Jonathan Steinig plaudert aus dem Nähkästchen! Der Influencer kam Laura Maria Rypa, der Ex-Freundin von Pietro Lombardi (28), wohl etwas näher. Dennoch scheint aus dem Flirt nicht mehr geworden zu sein – auch, dass die Beauty wohl immer noch romantische Gefühle für Pietro hegt, dürfte ein entscheidender Faktor für diese Entwicklung gewesen sein. Nun verrät Jonathan aber, warum es aus seiner Sicht zwischen ihm und Laura Maria nicht klappte.

Im Interview mit RTL erzählt der Influencer, dass die beiden unterschiedliche Vorstellungen in Hinblick auf ihre Zukunft gehabt hätten. "Sie war schon auf der Suche nach etwas Familiärem. Sie will sich ja so langsam auch erweitern", enthüllt der Beau. Jonathan hingegen könne sich jedoch noch gar nicht vorstellen, sesshaft zu werden – er sei viel unterwegs und auf Reisen.

Mittlerweile hätten Jonathan und Laura Maria auch keinen Kontakt mehr – weder im Netz noch über andere Kanäle. Jedoch wären sie ohnehin zu keinem Zeitpunkt in einer festen Beziehung gewesen: "Wir waren nicht zusammen. Es war eine Kennenlernphase", stellt das Männermodel klar.

Laura Maria Rypa, Influencerin
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Influencerin
Laura Maria und Pietro Lombardi im September 2020
Instagram / pietrolombardi
Laura Maria und Pietro Lombardi im September 2020
Jonathan Steinig
Instagram / jonasteinig
Jonathan Steinig
Meint ihr, es hat hauptsächlich an den unterschiedlichen Vorstellungen gelegen?1654 Stimmen
880
Nein. Ich denke, Pietro war definitiv der Grund!
774
Ja, das könnte ich mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de