Dieses Detail kannten viele Fans von Regé-Jean Page sicherlich noch nicht! Der Hottie spielt die Hauptrolle des Herzogs Simon Basset in der neuen Netflix-Serie Bridgerton – und hat inzwischen wohl jedem Zuschauer mit seinem Charme und guten Aussehen den Kopf verdreht. Auch wenn "Bridgerton" definitiv sein großer Durchbruch ist, spielte der Schauspieler zuvor bereits in ein paar anderen Filmen und Serien mit: Tatsächlich war Regé-Jean auch in einem der supererfolgreichen Harry Potter-Streifen zu sehen!

Wer bei der Hochzeit von Bill und Fleur Weasley in "Harry Potter und die Heligtümer des Todes – Teil 1" ganz genau hinsieht, könnte ihn entdecken: Regé-Jean steht bei dem ersten Tanz des Brautpaares als Statist im Hintergrund und feiert mit. Da dieser kleine Auftritt schon elf Jahre her ist, sah der simbabwisch-britische Schauspieler in der Szene auch noch ganz anders aus: Damals hatte er wesentlich jugendlichere Gesichtszüge, trug keinen Bart und seine Haare in langen Dreads.

Tatsächlich war Regé-Jean nicht der einzige "Bridgerton"-Star, der in der "Harry Potter"-Reihe mitgewirkt hat: Freddie Stroma (34), der in der neuen Serie Daphne Bridgertons (Phoebe Dynevor, 25) Anwärter Prinz Friedrich von Preußen spielt, schlüpfte für die letzten drei Filme der Fantasy-Reihe in die Rolle des Cormac McLaggen. Zur Erinnerung: Der Quidditch-Spieler war damals zu Ron Weasleys (Rupert Grint, 32) großem Unmut hinter Hermine Granger (Emma Watson, 30) her.

Regé-Jean Page, Schauspieler
Chelsea Lauren/REX/Shutterstock
Regé-Jean Page, Schauspieler
Regé-Jean Page und Phoebe Dynevor in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/ Netflix
Regé-Jean Page und Phoebe Dynevor in der Serie "Bridgerton"
Schauspieler Freddie Stroma
Getty Images
Schauspieler Freddie Stroma
Könnt ihr euch noch an Freddie als Cormac McLaggen in "Harry Potter" erinnern?310 Stimmen
190
Klar! Ich habe die Filme so oft gesehen...
120
Nein, leider nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de