Warum macht Katja Kalugina (27) bei DSDS mit? Dass die Blondine Rhythmus im Blut hat, bewies sie bereits bei Let's Dance. Schon viermal – 2012, 2014, 2018 und 2019 – nahm sie an der Tanzshow teil, schaffte es mit ihren prominenten Tanzpartnern jeweils aber immer nur auf den zwölften oder achten Platz. Das soll sich bei DSDS nun ändern. Das Casting hat sie bereits gemeistert. Aber warum möchte Katja ausgerechnet bei der Musikshow durchstarten?

Das hat die Russin nun Promiflash verraten. "Ich hatte nie die Zeit, meiner zweiten großen Leidenschaft nachzugehen, und habe irgendwann immer und immer mehr angefangen, auf Social Media zu singen", plauderte sie im Interview aus. Doch das habe Katja nicht gereicht. "Dann wollte ich endlich das Eis brechen und war einfach auch zu neugierig darauf, was denn wohl eine so professionelle Jury zu meinem Gesang sagen würde."

Seit ihrem DSDS-Auftritt weiß die 27-Jährige: Sie kommt super an! Von Maite Kelly (41), Mike Singer (21) und sogar von Dieter Bohlen (66) gab es ein Ja. Gerechnet hätte Katja damit nicht, wie sie gegenüber Promiflash bekannte. Und auch das positive Feedback der Zuschauer erfüllt sie mit Stolz: "Ich bin keine perfekte Sängerin, das weiß ich. Dennoch freue ich mich, dass so viele auch positiv überrascht waren, dass ich auch singen kann."

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW.

Katja Kalugina bei der Preisverleihung Goldene Sonne 2019
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Katja Kalugina bei der Preisverleihung Goldene Sonne 2019
"Let's Dance"-Profi Katja Kalugina bei DSDS
TVNow/ Stefan Gregorowius
"Let's Dance"-Profi Katja Kalugina bei DSDS
Katja Kalugina im November 2020
Instagram / katja_kalugina
Katja Kalugina im November 2020
Wusstet ihr, dass Katja leidenschaftlich gern singt?75 Stimmen
11
Klar! Ich folge ihr auf Social Media.
64
Bis zu ihrem Auftritt hatte ich keine Ahnung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de