Endlich ist das Geheimnis gelüftet! Ende November gaben Brian McFadden (40) und seine Verlobte Danielle Parkinson bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Für das frühere Westlife-Mitglied ist es bereits Nachwuchs Nummer drei. Aus seiner früheren Beziehung mit Atomic Kitten-Sängerin Kerry Katona (40) stammen zwei Töchter: Die 19-jährige Molly Marie und die 17-jährige Lilly-Sue. Doch dürfen sich die beiden über einen Halbbruder oder eine Halbschwester freuen?

Auf Instagram veröffentlichte Brian eine Aufnahme seines noch ungeborenen Kindes in Danielles Bauch. Dazu schrieb er: "Sagt 'Hallo' zu unserem kleinen Engel. Wir bekommen ein Mädchen." Seine Liebste verriet diese Neuigkeiten fast zeitgleich in einem Livestream mit einer Ärztin, indem sie symbolisch ihre rosa lackierten Fingernägel zeigte.

Mit dem Baby geht für Brian und Danielle ein großer Wunsch in Erfüllung, da sie schon seit einiger Zeit versuchen, ein Kind zu bekommen. In den vergangen Jahren hatte die einstige Sportwissenschaftsstudentin allerdings zwei Fehlgeburten erlitten. Nun blickt sie aber vertrauensvoll nach vorn: "Es ist das Wichtigste, deinen Körper und deinen Kopf in die beste Gesundheit zu bringen."

Brian McFadden mit seiner Tochter Lilly und seiner Verlobten Danielle Parkinson
Instagram / brianmcfadden123
Brian McFadden mit seiner Tochter Lilly und seiner Verlobten Danielle Parkinson
Danielle Parkinson im Mai 2020
Instagram / daniparky
Danielle Parkinson im Mai 2020
Brian McFadden und seine Verlobte Danielle im März 2019
Instagram / brianmcfadden123
Brian McFadden und seine Verlobte Danielle im März 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden ein Mädchen erwarten?40 Stimmen
26
Ja, das habe ich schon vermutet.
14
Nein, ich dachte, dass es ein Junge wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de