Aline Bachmann (27) will mehr Realität im Netz zeigen! Die YouTuberin thematisierte in der Vergangenheit auf Social Media vor allem ihren bemerkenswerten Weg zum Traumkörper und zeigte stolz ihre Abnehmerfolge. Doch die hübsche Blondine schweigt auch nicht über die Schattenseiten ihres Lebens. Kürzlich zeigte sich die ehemalige DSDS-Kandidatin ungewohnt verletzlich und offenbarte, dass sie von ihrem Ex-Freund verprügelt und misshandelt wurde. Wie schlecht es Aline aktuell geht, zeigte sie nun offen im Netz.

Auf Instagram teilte die Influencerin ein Bild von sich, auf dem sie weint. "Ich kann meine Tränen heute nicht zurückhalten und genau das ist menschlich, oder? Natürlich könnte ich mir Tonnen von Make-up ins Gesicht klatschen, ein Fake-Lächeln aufsetzen, meine Traurigkeit verstecken und mich verstellen. Aber genau das will ich nicht!", erklärte sie unter dem Foto. Die 27-Jährige wolle zeigen, dass die Realität oft anders ausschaue als das, was im Netz zu sehen sei. Aline gestand: "Nicht alles läuft immer glatt und das Leben ist eine reinste Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen. Ich blicke aus dem Fenster und lasse die Gefühle zu und stelle mich dem Schmerz."

Ihre Fans zeigten sich unter dem Post verständnisvoll und bewunderten ihre Ehrlichkeit. "Finde es super, dass du so etwas postest, denn es ist einfach die Realität", "Du bist stark. Traurig sein und auch mal weinen ist völlig normal" und "Genau das, liebe Aline, macht dich so unglaublich sympathisch", schrieben ihre Follower. Abgesehen davon teilt Aline aber auch weiterhin ihre beliebten Comedy-Videos und sorgt für Unterhaltung bei ihren Fans.

Aline Bachmann, ehemalige DSDS-Teilnehmerin
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann, ehemalige DSDS-Teilnehmerin
Aline Bachmann
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann
Aline Bachmann im Januar 2021
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann im Januar 2021
Wie findet ihr es, dass Aline so offen mit ihren Gefühlen umgeht?149 Stimmen
71
Ich finde es gut, dass sie ehrlich ihre Gefühle zeigt!
78
Ich finde, das muss sie nicht mit der Öffentlichkeit teilen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de