Will Kim Kardashian (40) das Liebes-Aus etwa richtig groß zelebrieren? Gerüchten zufolge ist die Beziehung der Unternehmerin mit Kanye West (43) seit Monaten am Ende: Nach sechs gemeinsamen Jahren sollen die schöne Reality-TV-Queen und der erfolgreiche Rapper kurz vor der Scheidung stehen. Und diesen großen Schritt in das Solo-Dasein möchte die vierfache Mutter offenbar gebührend feiern – mit einer Scheidungsparty auf einer Privatinsel!

Wie Heat berichtet, soll die Keeping up with the Kardashians-Darstellerin planen, ein privates Stück Paradies zu mieten, um dort ihre Scheidung zu begießen. Gemeinsam mit ihrer Familie, Freunden und auch ihren vier Kindern soll Kim dort nach der nervenaufreibenden Zeit entspannen wollen: "Sie möchte ein Luxusresort mieten, in dem sie Cocktails trinken und tanzen kann", erklärte ein Insider. Angeblich soll der Urlaub sogar für ein neues TV-Projekt von Kameras begleitet werden.

Viele Fans dürften sich wundern, dass Kim so positiv mit dem Ende ihrer Beziehung umgeht. Doch laut der Quelle des Magazins soll die 40-Jährige ihrer Zukunft ohne Kanye bereits voller Freude entgegenblicken: "Sie konzentriert sich auf sich und geht davon aus, dass alle von der positiven Energie profitieren werden!"

Kim Kardashian und Kanye West
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Kim Kardashian, 2019
Getty Images
Kim Kardashian, 2019
Was meint ihr: Plant Kim wirklich eine Scheidungsparty im Paradies?357 Stimmen
267
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
90
Nein, das sind nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de