Auch bei Baby Nummer vier bleibt sie dieser süßen Tradition treu! Vor einigen Tagen ist Nina Bott (43) zum vierten Mal Mama geworden. Kurz nach der Geburt verriet die ehemalige GZSZ-Darstellerin ihren Fans auch schon den Namen ihres Sohnes, der wie der seiner Geschwister mit dem Buchstaben L beginnt. Der Knirps hört auf den außergewöhnlichen Namen Lobo – und Nina erklärt nun, was dieser bedeutet.

Das Besondere an dem Namen ist nicht nur, dass er ebenfalls mit L beginnt, sondern auch die Bedeutung dahinter. "Der Name Lobo bedeutet Wolf", erklärt die Schauspielerin ihrer Community in ihrer Instagram-Story. Außerdem lüftet die frischgebackene Vierfach-Mutter abschließend noch das Geheimnis um den Nachnamen. Lobo heißt nämlich nicht Bott, sondern trägt den Nachnamen seines Vaters Benjamin Baarz (33).

Obwohl Nina und ihr Partner schon jahrelang zusammen sind, kam eine Hochzeit bislang nicht infrage. Warum, das erklärte die 43-Jährige kurz vor der Geburt ihren Followern. "Mir ist es, ehrlich gesagt, ein bisschen zu viel Tamtam", erzählte sie. Eine Trauung schließe sie eines Tages zwar nicht aus, doch sie brauche an sich keinen Trauschein, um glücklich zu sein.

Nina Bott in der 28. Schwangerschaftswoche
Instagram / ninabott
Nina Bott in der 28. Schwangerschaftswoche
Nina Bott, September 2020
Instagram / ninabott
Nina Bott, September 2020
Nina Bott mit ihrem Freund Benjamin Baarz
Instagram / ninabott
Nina Bott mit ihrem Freund Benjamin Baarz
Was sagt ihr zu dieser Namenswahl?1213 Stimmen
185
Ich finde den Namen toll!
1028
Mir persönlich gefällt er jetzt nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de