Anna Wilken (24) gibt ihren Fans ein Update... Die junge Influencerin macht kein Geheimnis daraus, dass sie unbedingt Mutter werden will. Jedoch leidet sie an Endometriose, weswegen sich ihr Kinderwunsch mit ihrem Freund Sargis Adamyan (27) schwierig gestaltet. Daher entschied sie sich nun, medizinisch nachhelfen zu lassen. Ende Januar hatte die Ex-GNTM-Kandidatin nämlich einen Embryo-Transfer vornehmen lassen. Jetzt teilte sie ihrer Community im Netz aber leider mit: Anna ist nicht schwanger.

Auf Instagram postete die Beauty nun ein Bild ihres negativen Schwangerschaftstests und schrieb unter dem Beitrag: "Ehrlich gesagt hatte ich es schon eine Woche nach dem Transfer gespürt, dass es nicht geklappt hat und unser Embryo-Monsterchen nicht geblieben ist." Obwohl der medizinische Eingriff leider erfolglos blieb, gebe Anna die Hoffnung trotzdem nicht auf: "Dennoch bin ich voller Hoffnung und glaube fest daran, dass unser Wunder seinen Weg zu uns finden wird."

Ihre Follower zeigen ihr unter dem Posting, dass sie in dieser schwierigen Zeit an Anna denken. "Das tut mir sehr leid. Ich bewundere deine Stärke!" und "Fühl dich umarmt" lauteten nur zwei der unzähligen Fan-Kommentare. Sie scheinen mit der 25-Jährigen mitzufühlen und wünschen ihr, dass ihr Traum bald in Erfüllung gehe!

Anna Wilkens Schwangerschaftstest, Februar 2021
Instagram / anna.wilken
Anna Wilkens Schwangerschaftstest, Februar 2021
Anna Wilken, Influencerin
Instagram / anna.wilken
Anna Wilken, Influencerin
Anna Wilken, Influencerin
Instagram / anna.wilken
Anna Wilken, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de