Was die beiden wohl vorhaben? Dass Prinz Harry (36) und James Corden (42) eng befreundet sind, ist ein offenes Geheimnis. Im Mai 2018 zählten der "The Late Late Show"-Moderator und seine Ehefrau Julia Carey zu den Hochzeitsgästen bei Harrys Vermählung mit Herzogin Meghan (39). Seit deren Umzug ins kalifornische Montecito dürften die Kumpel deutlich mehr Gelegenheit zum Abhängen haben. Was James und Harry aber auf dem Dach eines Sightseeing-Busses trieben, sah mehr nach Arbeit denn Freizeitaktivität aus.

Die beiden Briten wurden von einer ganzen Crew einschließlich eines Kamerateams sowie einer Polizeieskorte begleitet. TMZ zufolge sollen sie zuvor aus den Studios des Senders CBS gekommen sein. Was der ausgewanderte Prinz und der Talkmaster drehten, ist nicht bekannt. Spekuliert wird allerdings darüber, dass Harry an einer Ausgabe des so beliebten "Carpool Karaoke" mitwirken könnte. Über sein Gesangstalent ist allerdings eher wenig bekannt.

Wie James einmal in der Sendung The Daily Show im Gespräch mit Trevor Noah verriet, soll aller Anfang des Formats schwer gewesen sein. Wollte zu Beginn niemand zu dem Moderator ins Auto steigen, saßen von Justin Bieber (26) über Adele (32) bis hin zu Michelle Obama (57) mittlerweile zahlreiche Prominente auf dem Beifahrersitz.

James Corden bei den Tony Awards in NYC im Juni 2019
Getty Images
James Corden bei den Tony Awards in NYC im Juni 2019
Prinz Harry im Oktober 2019
Getty Images
Prinz Harry im Oktober 2019
James Corden im November 2019 in Mountain View
Getty Images
James Corden im November 2019 in Mountain View
Denkt ihr, es wird ein "Carpool Karaoke" mit Harry geben?169 Stimmen
118
Hoffentlich, ich würde mich riesig freuen!
51
Nein, die haben sicher etwas anderes gedreht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de