Djamila Rowe (53) verdient ihr Geld nicht nur durch Trash-TV! Den meisten Fans ist die Dunkelhaarige von ihren Auftritten in Fernsehsendungen wie Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies oder der Dschungelcamp-Ersatzshow vor wenigen Wochen bekannt. In Letzterer kämpfte sie um den Einzug in den australischen Busch im kommenden Jahr. An diesem Ziel und damit auch am Gewinn von 50.000 Euro ist die zweifache Mutter allerdings haarscharf vorbeigeschlittert. Doch womit verdient Djamila eigentlich im "echten" Leben ihr Geld?

"Ich hatte zwischendurch auch normale Jobs. Ich habe für ein dänisches Wäschelabel gearbeitet, das sich auf große BH-Größen spezialisiert hat. [...] Ich habe also ganz normal in einer Berliner Mall gearbeitet", verrät die 53-Jährige jetzt im Gespräch mit Bild. Dabei habe sie Kunden akquiriert und manchmal auch Dessous-Veranstaltungen organisiert. Neben dem Verkäuferjob habe sich die TV-Bekanntheit noch ein zweites Standbein aufgebaut und ab und zu Tee-Werbung gedreht. "Ich habe überlebt, wie man sieht", fasst sie die vergangenen Jahre zusammen.

Doch wird man die Dschungelshow-Zweitplatzierte trotz des verpassten goldenen Tickets auch zukünftig wieder im TV sehen? Angebote gibt es jedenfalls schon. Zunächst konzentriere sich Djamila aber erst einmal auf ihren Social-Media-Auftritt. Außerdem sei ihr aktuell eine Sache ganz besonders wichtig: "Ich möchte nur noch seriöse Sachen machen."

Djamila Rowe im Dschungelshow-Finale
TVNOW / Stefan Gregorowius
Djamila Rowe im Dschungelshow-Finale
Djamila Rowe in der Dschungelshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Djamila Rowe in der Dschungelshow
Djamila Rowe im Dezember 2020
Instagram / djamilarowe
Djamila Rowe im Dezember 2020
Wusstet ihr, dass Djamila zwischendurch ganz alltägliche Jobs hatte?146 Stimmen
61
Nee, ich dachte, sie verdient nur mit TV-Shows Geld.
85
Ja, das war doch klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de