Das Leben in Dubai hat scheinbar nicht nur Vorteile! Aktuell wandern zahlreiche deutsche Influencer in das arabische Emirat aus. Sowohl Sarah (29) und Dominic Harrison (29), Paola Maria (27) und Sami Slimani (30) als auch Simon Desue (29) und Nina Noel (32) haben bereits ihre Sachen gepackt und sind kurzerhand in den sonnigen Stadtstaat gezogen. Als Grund dafür nennen viele, dass es ihnen dort leichter gemacht wird, Content zu kreieren. Wie sich nun herausstellt, ist das Influencer-Dasein in Dubai jedoch an einige Bedingungen geknüpft!

Das erklärte jüngst Jan Böhmermann (39) in seinem ZDF Neo Magazin Royal. Dort nahm er die Verträge der Webstars genau unter die Lupe. Wie der Satiriker dann bekannt gab, brauchen Fiona Erdmann (32) und Co. in Dubai eine sogenannte Influencer-Lizenz, wenn sie mit ihrem Job dort Geld verdienen wollen. Zwar müssen sie in ihrer Wahlheimat keine Einkommenssteuer zahlen, jedoch verpflichten sie sich dazu, ihre Beiträge regierungskonform zu gestalten.

Dazu gehört unter anderem, dass sie in ihren Clips und Fotos keine Kritik an Vize-President und Premierminister Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum und seiner Regierung äußern dürfen – auch die Religion darf nicht bemängelt werden. Darüber hinaus ist es in Dubai nicht erlaubt, sich in der Öffentlichkeit zu küssen, laut Musik zu hören oder aufreizend zu tanzen. Diese Aktivitäten – die für deutsche Bürger wohl völlig normal scheinen – dürfen die Internet-Bekanntheiten nicht mehr auf ihren Social-Media-Kanälen zeigen. Bei Verstoß könnten ihnen heftige Geld- und Gefängnisstrafen drohen.

Sami Slimani in Dubai, 2020
Instagram / samislimani
Sami Slimani in Dubai, 2020
Jan Böhmermann im September 2018 in Berlin
ActionPress/Frederic Kern/Future Image
Jan Böhmermann im September 2018 in Berlin
Fiona Erdmann, Influencerin
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Influencerin
Wusstet ihr, dass in Dubai so strenge Regeln für Influencer gelten?4595 Stimmen
1874
Ja, das war mir schon bekannt.
2721
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de