Das war wohl eine äußerst schmerzhafte Erfahrung! Jennifer Frankhauser (28) ist schon seit ihrer frühen Kindheit ein passionierter Pferdefan. Die Influencerin wuchs quasi im Sattel auf und gewann in der Vergangenheit sogar diverse Auszeichnungen. Doch die Erlebnisse mit den Tieren waren nicht immer nur schön: Jenny verletzte sich nicht nur einmal beim Umgang mit Pferden – teilweise sogar mit weitreichenden Folgen!

In einem Q&A auf Instagram berichtete die Brünette von der Begegnung mit einem Ross, welche für die 29-Jährige nicht besonders angenehm endete: Das Pferd stellte sich auf Jennys Fuß. An dieses Ereignis wird die Schwester von Daniela Katzenberger (34) auch heute immer noch erinnert. "Mein rechter Fuß wird nicht mehr richtig durchblutet und ist immer etwas blau, weil ein Pferd mit Eisen draufstand", erzählte sie. Allerdings verbinde sie mit dieser Tatsache mittlerweile sogar etwas Positives: "Ich mag das aber, ist 'ne Erinnerung und gehört zu mir."

Wehgetan habe sich die Musikerin bei ihrem Lieblingssport aber noch deutlich öfter: "Ich hatte schon fast alles gebrochen mit Gehirnerschütterung und Gedächtnisverlust, weil ich ein Pferdemädchen bin." Sie reite schließlich schon sehr lange – und sei dabei nicht nur einmal runtergefallen.

Jenny Frankhauser, Pferdeliebhaberin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Pferdeliebhaberin
Jennifer Frankhauser (r.), Influencerin
Instagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser (r.), Influencerin
Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser
Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca, RTL2
Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser
Wusstet ihr, dass Jenny so eine Pferdeliebhaberin ist?187 Stimmen
48
Ja, das habe ich mitbekommen.
139
Nein, das überrascht mich sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de