Diese Bachelor-Lovestory endet nicht mit einem Happy End! Eigentlich schien Denise Hersing (25) ganz oben auf der Favoritenliste von Niko Griesert (30) zu stehen. In der dritten Folge der elften Staffel konnte sich die Blondine bei einem romantischen Date den ersten Kuss sichern. Zuletzt knisterte es aber nicht mehr so richtig zwischen den beiden. In der fünften Nacht der Rosen platzt die rosarote Liebesblase endgültig: Denise bekommt keine der stacheligen Schnittblumen – und auch ihre Konkurrentin Laura Bühre geht leer aus.

"Denise ist eine Traumfrau, aber sie ist nicht meine Traumfrau. Ich mag sie, aber ich fühle einfach nicht, dass wir uns weiterentwickeln", begründet der 30-Jährige seine Entscheidung. Die beiden hätten stark angefangen, sich dann aber nur noch im Kreis gedreht. Das sieht die Braunschweigerin hingegen etwas anders. Sie wirft Niko vor, mit ihren Gefühlen gespielt zu haben. "Das ist meiner Meinung nach nicht ehrlich. Er gibt jeder von uns ein gutes Gefühl, aber wenn man ihn drauf anspricht, ist es gelogen. Es stimmt nicht", ärgert sie sich heulend.

Auch bei Laura kullern ein paar Tränen. Sie gibt sich nach dem Rauswurf jedoch recht gefasst. "Natürlich hätte ich gerne für mich rausgefunden, ob da vielleicht noch mehr Gefühle entstehen können", erklärt sie zwar, vermutet aber, dass Niko die richtige Entscheidung getroffen hat.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Die Bachelor-Girls in der fünften Nacht der Rosen 2021
TVNow
Die Bachelor-Girls in der fünften Nacht der Rosen 2021
Denise Hersing und Niko Griesert in der dritten Bachelor-Folge 2021
TVNow
Denise Hersing und Niko Griesert in der dritten Bachelor-Folge 2021
Laura Bühre, Bachelor-Teilnehmerin
TVNow
Laura Bühre, Bachelor-Teilnehmerin
Was sagt ihr dazu, dass Niko ausgerechnet Denise und Laura rausgeschmissen hat?1322 Stimmen
1002
Das wundert mich nicht wirklich. Da hat es einfach nicht gefunkt.
320
Krass! Damit habe ich echt nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de