Ist Michelle Gwozdz wie Jennifer Lange (27)? In der fünften Folge von Der Bachelor am Mittwoch passierte endlich, was viele bereits erwartet hatten: Niko Griesert (30) und Mimi küssten sich. Obwohl die Single-Lady von Beginn an zu den Top-Favoritinnen des Rosenkavaliers zählt und mit dem Bachelor bereits viele gemeinsame Stunden verbrachte, war die 26-Jährige nach kurzer Zeit extrem eifersüchtig. Die Ex-Bachelor-Teilnehmerin von 2013, Ramona Stöckli, erinnert das an eine andere Rosenanwärterin.

"Mimi und Michèle sind ganz klar im Fokus und es erinnert mich sehr stark an dich und Jenny", erklärte Ramona während eines Instagram-Livestreams mit dem ehemaligen Bachelor Andrej Mangold (34). Damit könnte die Reality-TV-Teilnehmerin meinen, dass auch Jenny schon zu Anfang als klare Favoritin des Rosenverteilers feststand. Vielleicht spielt sie aber auch auf das eifersüchtige Verhalten an, das die Zumba-Trainerin in der Bachelor-Staffel 2019 an den Tag gelegt hatte. Andrej bestritt die Aussage jedenfalls nicht und stimmte der Kuppelshow-Teilnehmerin zu: "Ich bin bei dir."

Auf jeden Fall sind die Zuschauer genau wie bei Jenny ziemlich genervt vom besitzergreifenden Verhalten der Darmstädterin. Doch Mimi steht zu ihren Gefühlen und verriet im Promiflash-Interview: "Bereuen tue ich es nicht. Ich hab meinen Gefühlen einfach 'freien Lauf' gelassen und mich nicht verstellt." Wer weiß, vielleicht gewinnt sie so tatsächlich das Herz von Niko. Immerhin hat Jenny vor zwei Jahren auch die letzte Rose von Andrej bekommen.

Ramona Stöckli, Reality-TV-Star
Instagram / ramonastoeckli
Ramona Stöckli, Reality-TV-Star
Andrej Mangold im Juni 2020
Instagram / dregold
Andrej Mangold im Juni 2020
Michelle Gwozdz bei "Der Bachelor"
TVNow/ Arya Shirazi
Michelle Gwozdz bei "Der Bachelor"
Erinnert euch Mimi mit ihrer Eifersucht auch an Jenny?1136 Stimmen
955
Ja. Ich finde, die beiden verhalten sich ähnlich!
181
Nein. Ich finde, die beiden sind komplett unterschiedlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de