Ist für Soulin Omar bei Germany's next Topmodel damit schon Drama vorprogrammiert? In der Vergangenheit sorgte neben dem Umstyling und dem Nacktshooting vor allem eines häufig für Tränen bei Heidi Klums (47) "Meeedchen": Die Fotosession mit einem Männermodel. Oftmals soll es dabei nämlich heiß hergehen – Körperkontakt inklusive. Soulin betonte aber schon: Wenn es so weit käme, wäre bei Kuscheln definitiv Schluss für sie.

"Ich würde niemals einen fremden Mann küssen bei einem Shooting", erklärte die Modelanwärterin jetzt im Interview mit ProSieben. Ihrer Meinung nach bedarf es keiner wilden Knutscherei, um am Ende ein tolles Bild zu bekommen. Sie wolle das Ganze einfach professionell angehen und die Emotionen auf andere Weise vermitteln. Ob das wohl auch daran liegt, dass Soulin privat bereits vergeben ist? "Ich habe meinen Freund und mit dem bin ich sehr glücklich", betonte die gebürtige Syrerin.

Auch Ashley ist in festen Händen. Im Gegensatz zu Soulin sieht sie die Zusammenarbeit mit einem männlichen Kollegen aber deutlich entspannter. Sie hat sich im Vorfeld der Castingshow extra eine Fremdknutsch-Genehmigung von ihrem Partner geben lassen. Der habe damit kein Problem. "Er sagt: 'Was auch immer es braucht, um in die nächste Runde zu kommen'", berichtete die 22-Jährige.

Soulin Omar, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Instagram / itssoulin
Soulin Omar, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Soulin, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / itssoulin
Soulin, GNTM-Kandidatin 2021
Ashley, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / ashley_amg
Ashley, GNTM-Kandidatin 2021
Könnt ihr Soulin verstehen?255 Stimmen
110
Ja, absolut!
145
Nee, das gehört zum Modeljob eben dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de