Ihre Follower sind total verunsichert! Yeliz Koc (27) ist auf Social Media eigentlich immer ziemlich engagiert gewesen. Nachdem sich die Brünette Anfang des Jahres über die Plattform Instagram öffentlich aufregte, weil dort alles zu oberflächlich sei, wollte sie sich sogar mit noch mehr Authentizität auf ihrem eigenen Account zurückmelden. Die letzten Wochen klappte das so weit auch ganz gut, doch seit Kurzem ist es erstaunlich ruhig auf ihrem Profil geworden. In einer Fragerunde wollten die Fans jetzt Klarheit bekommen.

Ein neugieriger Fan bat Yeliz auf Instagram um eine Erklärung, warum auf ihrem Account Stille herrscht. "Mir geht es leider nicht so gut", antwortete die Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht (29) darauf. Aber was ist los? Das wollte die Influencerin nicht verraten. Jimi und ihrem Hund Luna gehe es aber gut, stellte Yeliz klar. Da sie sich aber nicht gut fühle, falle es ihr schwer, sich momentan persönlich zu zeigen – deswegen die Abwesenheit auf ihrem Account.

Die Netz-Beauty stellte allerdings klar: Sie habe weder Corona, noch haben sie und Jimi sich getrennt! Die Brünette begleite ihren Freund sogar für die Dreharbeiten von Love Island nach Teneriffa. Hoffentlich kann Yeliz unter der spanischen Sonne ja dann auch wieder neue Energie tanken.

Yeliz Koc, Influencerin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Instagram / _yelizkoc_
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Yeliz Koc, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Macht ihr euch Sorgen um Yeliz?1381 Stimmen
1087
Ich denke, sie braucht einfach mal eine Auszeit. Das ist ja völlig normal.
294
Ja, schon. Das ist alles irgendwie komisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de