Von Starallüren keine Spur! Seine Fans lieben Justin Bieber (26) dafür, dass er sich häufig ganz bodenständig präsentiert, so wie etwa vor einigen Wochen mit seinem kleinen Neffen. Und auch den Fahrer seines Tourbusses dürfte kürzlich gefreut haben, wie wenig abgehoben sich der Weltstar in alltäglichen Situationen zeigt. Mit so einem Ungetüm der Straße einen Parkplatz zu finden, ist schließlich gar nicht so einfach – doch Justin half dann kurzerhand mit.

Denn vor Kurzem habe der Kanadier mit seinem Team für einen Videodreh im kalifornischen Santa Barbara Station gemacht, wie Just Jared berichtete. Der Verkehr habe das Einparken des großen Busses kaum zugelassen – doch Justin handelte prompt! Mit coolen Gesten stoppte er die nachfolgenden Autos und winkte den Nightliner in die Parklücke am Straßenrand.

Am 13. März wird der 26-Jährige der Hauptact bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards sein. Justin wird auf der Bühne seine Songs "Anyone" und "Intentions" performen. Außerdem ist er bei der Preisverleihung auch in fünf Kategorien nominiert, unter anderem als "Bester männlicher Künstler".

Justin Bieber in seinem Tourbus
Juliano/X17online.com
Justin Bieber in seinem Tourbus
Justin Bieber in Los Angeles, Februar 2021
Rachpoot/MEGA
Justin Bieber in Los Angeles, Februar 2021
Justin Bieber 2013 in London
Getty Images
Justin Bieber 2013 in London
Hättet ihr gedacht, dass Justin dem Fahrer so cool hilft?217 Stimmen
184
Ja, er ist ein spitzenmäßiger Typ!
33
Nein, ich hätte gedacht, er würde da anders reagieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de