Diese Kommentare lassen Evanthia Benetatou (28) kalt! Der TV-Star verkündete auf Social Media, dass er zusammen mit seinem Verlobten Chris Stenz Nachwuchs erwartet. Seitdem gibt Eva ihrer Community Einblicke in ihr Babyglück. Das führt wiederum dazu, dass einige Follower ungefragte Meinungen zu ihrer Schwangerschaft abgeben. Im Promiflash-Interview verriet Eva aber nun: Sie habe keine Angst vor den Ratschlägen der sogenannten Übermuttis im Netz!

Ganz im Gegenteil: Eva finde es sogar schön, zahlreiche Nachrichten bezüglich ihrer Schwangerschaft zu bekommen und sich somit austauschen zu können, erzählte sie Promiflash. "Ich bin der Meinung, jeder sollte seine Meinung haben", erklärte sie weiter. Die meisten Kommentare ihrer Fans scheinen einfach gut gemeint zu sein. Die einstige Bachelor-Kandidatin wisse auch warum: "Weil ich auch gar nicht irgendwie viel Futter gebe, damit mir irgendjemand was sagt oder dazwischen kommt."

Eva teile daher bewusst nicht jeden einzelnen Moment ihrer Schwangerschaft im Internet. Und wenn es doch dazu kommt, dass ein User der 28-Jährigen eine negative Nachricht schickt, könne sie sehr gut damit umgehen. "Ich lasse das nicht an mich ran", stellte sie klar.

Evanthia Benetatou im Februar 2021
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou im Februar 2021
Eva Benetatou, bekannt durch "Der Bachelor"
Instagram / evanthiabenetatou
Eva Benetatou, bekannt durch "Der Bachelor"
Chris Broy und Eva Benetatou
Instagram / chris_b.___
Chris Broy und Eva Benetatou
Überrascht euch Evas Aussage?96 Stimmen
29
Ja, total! Ich dachte, sie sei genervt von den Nachrichten!
67
Überhaupt nicht! Man merkt, dass sie damit einfach gut umgehen kann!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de