Ob Charly bei First Dates Hotel so erfolgreich wie ihre Mutter ist? Im vergangenen Jahr begab sich die 83-jährige Anni in der Flirtshow auf die Suche nach ihrem Liebesglück – mit Erfolg: Heute ist sie mit dem drei Jahre jüngeren Gerd zusammen, den sie im Rahmen der Dreharbeiten an der Hotelbar kennenlernte. Doch in diesem Jahr suchen die beiden erneut das Hotel von Gastgeber Roland Trettl (49) auf – allerdings um jemand anderen zu verkuppeln: Sie möchten, dass auch Annis Tochter Charly dort den richtigen Partner findet!

Die 59-jährige Charly ist inzwischen schon seit über zehn Jahren Single und sucht einen humorvollen Partner. Bei "First Dates Hotel" hat sie nun ein Blind Date mit dem Ruheständler Rainer. Doch schon schnell stellt sich heraus, dass die beiden nicht wirklich auf einer Wellenlänge sind. Während die Kölnerin immer wieder Fragen stellt, gibt ihr Flirt-Partner meist nur bescheidene Antworten. "Das ganze Gespräch kam so von mir. Auch wenn einer schüchtern ist – wenn ich jemand kennenlernen will, dann muss ich fragen", beklagt sich die Frührentnerin.

Ein zweites Date kommt für Charly daher nicht infrage. "Ich kann jetzt nichts Negatives sagen, nur dass es nicht passt. Dafür kann er ja nichts", lautet ihre Entscheidung. Auch Rainer schließt ein zweites Treffen mit der Brünetten aus: "Mir fehlt da so ein bisschen der crunchy Kick."

Charly bei "First Dates Hotel" 2021
TVNOW
Charly bei "First Dates Hotel" 2021
Charly und Rainer bei "First Dates Hotel" 2021
TVNOW
Charly und Rainer bei "First Dates Hotel" 2021
Rainer und Charly, "First Dates Hotel"-Kandidaten 2021
TVNOW
Rainer und Charly, "First Dates Hotel"-Kandidaten 2021
Habt ihr Anni und Gerds Liebesgeschichte im vergangenen Jahr im TV mitverfolgt?136 Stimmen
99
Ja, die beiden sind so süß zusammen!
37
Nein, das habe ich verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de