Manuela Schreyeck-Williams hat viel Unterstützung erfahren: Seit dem Tod ihres Mannes Alphonso Williams (✝57) vor eineinhalb Jahren helfen die Fans des einstigen DSDS-Siegers ihr und ihrer Familie auch weiterhin durch die schwere Zeit. Doch die Frau des "Mr. Bling Bling" gibt die dadurch gewonnene Kraft auch weiter: Seit einiger Zeit setzt sie sich für eine demenzkranke Frau ein, deren Betreuung sie unzureichend findet. Promiflash hat sie erzählt, was sie daran beanstandet.

Der Frau sei vor etwa zwei Jahren ein Betreuer zur Seite gestellt worden, doch die Chemie zwischen den beiden stimme einfach nicht, beschrieb Manuela die verfahrene Situation. Als die Dame vor Kurzem in eine Klinik musste, sei ihr dann klar geworden, dass sie handeln muss, erklärte sie im Promiflash-Interview: "Durch Zufall erfuhr ich davon und auch, dass sie nichts dabei hatte, außer dem, was sie am Leib trug." Gefolgt seien die Diagnose Demenz und der Umzug in ein Seniorenheim: "Dieses Heim ist zwar wirklich prima, aber sehr weit weg, wodurch sie von ihrer Familie isoliert wird."

"An Familienfesten wird sie jetzt nicht mehr teilnehmen können, ihre Schwester nie mehr sehen und ihre Lieben nicht mehr umarmen dürfen", schilderte Manuela sichtlich bewegt die scheinbar ausweglose Lage. Doch sie habe sich in den Kopf gesetzt, das zu ändern und die Frau wieder näher zu ihren Verwandten zu bringen – zur Not auch gegen den Willen des Betreuers.

DSDS-Star Alphonso Williams und seine Frau Manuela
Facebook / Manuela Schreyeck-Williams
DSDS-Star Alphonso Williams und seine Frau Manuela
Manuela Schreyeck-Williams, Alphonso Williams' Ehefrau
Facebook / manuela.schreyeckwilliams
Manuela Schreyeck-Williams, Alphonso Williams' Ehefrau
Alphonso Williams und seine Frau Manuela im Sommer 2019
Instagram / alphonsowilliams_
Alphonso Williams und seine Frau Manuela im Sommer 2019
Wusstet ihr, dass Manuela sich so tatkräftig engagiert?108 Stimmen
14
Ja, davon habe ich schon mal gehört.
94
Nein, das war mir bisher völlig unbekannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de