Gerda Lewis (28) hat sich getrennt – und zwar von ihren Extensions! Mit ihren Haaren hat die ehemalige Bachelorette in den vergangenen Jahren schon häufiger experimentiert. Mit dabei war im Herbst 2019 auch schon einmal ein völlig verlängerungsfreier Bob, der allerdings nur eine kurze Zeit blieb. Nun hatte Gerda offenbar wieder Lust auf mehr Natürlichkeit und ein kinnlanges Comeback! Ihren Fans präsentierte sie die neue Frisur jetzt ganz stolz.

In ihrer Instagram-Story zeigt sich Gerda nun mit ihrer neuen Haarpracht. Während sie durch Köln spaziert, erzählt sie ihren Fans, wie es nun um ihr Haupthaar steht: "Ich bin so happy und froh, dass ich mich getraut habe, denn ich war wirklich sehr am Schwanken." Sie habe mit einer mittleren Länge geliebäugelt, doch nun sei es doch die deutlich kürzere Variante geworden – und die kommt fast ohne künstliche Veränderung aus. "Aber sonst bin ich so gut wie extensionsfrei, was mich auch sehr freut", strahlt die 28-Jährige in die Kamera.

Statt die Haare zu verlängern, ließ Gerda sie aber immerhin etwas aufhellen: "Ich muss wirklich sagen, dass ich die kurzen Haare nur in hellblond fühle." Der dunklere Ton gefalle ihr auf dem eigenen Kopf mit der neuen Länge nicht so gut, erklärt die Beauty.

Gerda Lewis mit kurzen Haaren
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis mit kurzen Haaren
Ex-Bachelorette Gerda Lewis
Instagram / gerdalewis
Ex-Bachelorette Gerda Lewis
Gerda Lewis im Februar 2021
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2021
Gefällt euch Gerdas Bob?151 Stimmen
122
Oh ja, sie sieht toll aus!
29
Ich glaube, ich finde die langen Haare etwas besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de