Die Familie Wollny ist nicht gerade dafür bekannt, kamerascheu zu sein. In ihrer eigenen TV-Show Die Wollnys wird die Großfamilie seit über zehn Jahren in ihrem Alltag begleitet. Dabei stehen nicht nur Familienoberhaupt Silvia (56) und ihr zahlreicher Nachwuchs im Mittelpunkt, sondern auch ihre Schwiegersöhne Flo (32) und Peter (28). Calanthas (20) Freund Mason hingegen zeigte sich dort noch nie. Nun erklärte er, weshalb er nicht im TV zu sehen ist.

In einem Q&A auf Instagram konnten Calanthas Fans Fragen an ihren Freund stellen. Einer von ihnen wollte wissen, warum so wenig von ihm zu sehen ist. "Ich bleibe gerne im Hintergrund. Die Öffentlichkeit ist nichts für mich", erklärte Mason. Daran wird sich auch nichts ändern. Die Frage, ob er jemals im Fernsehen zu sehen sein wird, beantwortete er mit einem deutlichen "Nein". Dass seine Freundin und ihre gemeinsame Tochter Cataleya in der Öffentlichkeit stehen, störe ihn aber nicht.

Mason will nicht nur nie im TV zu sehen sein, er hat sogar den sozialen Medien abgeschworen. Ein Follower wollte wissen, weshalb er kein Instagram-Profil hat und bekam die Antwort: "Hatte ich früher mal, brauche es aber heute nicht mehr." Selbst auf Bildern von Calantha ist der junge Vater nur selten zu finden.

Familie Wollny im September 2020
RTLZWEI / Per Florian Appelgren
Familie Wollny im September 2020
Calantha Wollny und ihre Tochter
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny und ihre Tochter
Calantha Wollny und ihr Freund Mason
Instagram / calantha_wollny
Calantha Wollny und ihr Freund Mason
Könnt ihr verstehen, dass Mason lieber im Hintergrund bleiben will?709 Stimmen
687
Auf jeden Fall! Die Öffentlichkeit ist nicht für jeden was!
22
Nee, ich kann das nicht nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de