Anzeige
Promiflash Logo
Zu schleimig? Fans ziehen über "Love Island"-Boy Breno herRTLZWEIZur Bildergalerie

Zu schleimig? Fans ziehen über "Love Island"-Boy Breno her

9. März 2021, 10:18 - Isabella F.

Na, ist da etwa jemand schon nach der ersten Folge bei der Love Island-Community unten durch? Gestern Abend startete endlich die fünfte Staffel des beliebten Kuppelformates. Bereits in der ersten Episode fiel aber besonders ein Singlemann den Fans auf: Casanova Breno! Der gebürtige Brasilianer machte den Girls gleich von Anfang an ein Kompliment nach dem anderen – doch bei den Supportern konnte Breno mit dieser vermeintlich charmanten Art nicht so viele Pluspunkte sammeln – im Gegenteil!

Die Zuschauer hatten nach der ersten "Love Island"-Folge schon eine klare Meinung: Der 21-Jährige ist ziemlich schleimig unterwegs! "Breno rutscht gleich auf seiner Schleimspur aus", "Breno ist so schleimig und unangenehm", "Wow, er hat es geschafft, sich vier Namen zu merken" oder "Bianca denkt sich so: 'Genau mein Typ. Nicht!'", lauteten ein paar der Kommentare auf Twitter.

Dass Breno auf "Love Island" nichts anbrennen lassen und in die Vollen gehen will, hatte er auch schon gegenüber Promiflash verraten. "Ich glaube wirklich, dass es schwer wird, dort keinen Sex zu haben, weil jetzt nach den zwei Wochen Quarantäne merke ich, dass es langsam kritisch wird", hatte er offen zugegeben.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", ab Montag, 8. März um 20:15 Uhr und ab 9. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

RTLZWEI
Bianca und Breno, "Love Island"-Teilnehmer 2021
Instagram / breno_alonso
Breno, "Love Island"-Kandidat 2021
RTLZWEI
"Love Island"-Kandidat Breno
Fandet ihr Breno auch so schleimig?307 Stimmen
259
Ja, total! Das war echt unangenehm.
48
Nein, ich fand ihn total nett und sympathisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de