Anzeige
Promiflash Logo
Harrys Vorwürfe im Interview: Erste Reaktion von William!Getty ImagesZur Bildergalerie

Harrys Vorwürfe im Interview: Erste Reaktion von William!

11. März 2021, 13:12 - Sharone B.

Auf dieses Statement haben Royal-Fans schon gespannt gewartet! Am Montag ging das Enthüllungsinterview, dass Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) der Talkshow-Legende Oprah Winfrey (67) gegeben haben, um die ganze Welt. Die Sussexes erhoben hierbei schwere Vorwürfe gegen die Königsfamilie, aus der sie ausgetreten sind: Unter anderem soll die mögliche Hautfarbe ihres Sohnes Archie Harrison (1) im Bezug auf seine Thronfolge diskutiert worden sein. Bisher gab es nur ein versöhnliches Statement der Queen (94). Doch Harrys Bruder William (38) stimmte jetzt einen weniger freundlichen Ton an...

Heute absolvierten der Sohn von Prinz Charles (72) und dessen Gattin Herzogin Kate (39) ihren ersten öffentlichen Termin seit dem großen Oprah-Interview: Sie besuchten eine Schule. Natürlich versuchte die Presse vor Ort, William ein Statement zu den Aussagen seines Bruder zu entlocken und es gelang ihnen: Der 38-Jährige soll ziemlich eindringlich betont haben, dass seine "Familie nicht rassistisch" sei – zitiert ihn The Sun. Auf die Frage hin, ob er schon mit Harry über dessen Vorwürfe sprechen konnte, betonte William: "Nein, ich habe noch nicht mit ihm gesprochen. Aber das werde ich."

Klingt ganz so, als müsste Harry sich auf ein hitziges Gespräch einstellen! Schon vor der Ausstrahlung des Interviews war das Verhältnis der Brüder nicht das beste – wie der Jüngere im Gespräch mit Oprah auf CBS erklärte: "Ich liebe William bis ins kleinste Detail! [...] Er ist mein Bruder. Wir haben zusammen die Hölle durchgemacht. Wir haben diese gemeinsame Erfahrung, aber derzeit sind wir auf verschiedenen Wegen."

TVNOW / Harpo Productions - Joe Pugliese
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Oprah Winfrey
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry, April 2017
Getty Images
Prinz Harry und Prinz William im August 2007
Was sagt ihr zu Williams erster Reaktion auf Harrys Vorwürfe?2962 Stimmen
2400
Er klingt ungehalten – das kann ich sehr gut nachvollziehen.
562
Ich finde, er hätte sich zurückhalten sollen. Das kommt echt fies rüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de