Für Lola Weippert (24) hat eine extrem spannende Reise begonnen. Die Moderatorin, die bis vor Kurzem noch beim Radio tätig war, gehört nun zu den insgesamt 14 prominenten Kandidaten, die seit Ende Februar bei Let's Dance ins Schwitzen kommen. Die Powerfrau, deren Karriere momentan volle Fahrt aufnimmt, ist mit ihren über 350.000 Abonnenten zudem bei Instagram supererfolgreich unterwegs. Doch im Netz muss auch sie sich mit üblen Nachrichten auseinandersetzen, wie sie nun verrät.

Auf ihrer Instagram-Seite teilt Lola jetzt Screenshots von Nachrichten, die wohl kaum schlimmer sein könnten. Während einige persönliche Messages extrem anzüglich sind, wünschen manche User ihr und ihren Liebsten sogar den Tod. "Ich wünsche mir von Herzen, dass dich ein schwerer Autounfall trifft und dass deine Eltern an schweren Krankheiten dahinscheiden", lautet ein Auszug von vielen. Während die 24-Jährige solche Drohungen und Beleidigungen bislang unkommentiert ließ, geht sie nun öffentlich dagegen vor.

"Das Ganze mache ich, um euch zu zeigen, dass man so etwas nicht in sich reinfressen darf, sondern auf die leichte Schulter nehmen sollte. Damit gibt man den Hatern genau das, was sie nicht wollen: Das Gefühl, sich nicht kleinkriegen zu lassen", appelliert Lola anschließend an ihre Community. Anstatt solche Nachrichten persönlich zu nehmen, versucht sie sich nun vor Augen zu führen, dass es das gar nicht wert sei: "Es ist an der Zeit, all diejenigen zu bestärken, die nicht den Mut und die Kraft haben, für sich selbst einzustehen. Wenn wir alle zusammenhalten, sind wir viel lauter als alle Hater zusammen."

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Lola Weippert im November 2019 in Stuttgart
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert im November 2019 in Stuttgart
Lola Weippert, Moderatorin
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert, Moderatorin
Lola Weippert, "Let's Dance"-Kandidatin 2021
ActionPress / Thomas Burg
Lola Weippert, "Let's Dance"-Kandidatin 2021
Was sagt ihr dazu, dass Lola die Nachrichten veröffentlicht?469 Stimmen
438
Das ist das einzig Richtige – das muss sie sich wirklich nicht gefallen lassen.
31
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das was bringt. Eventuell wird es nur schlimmer...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de