Auch in dieser Woche ist für eine der Germany's next Topmodel-Kandidatinnen der große Traum vom Titel geplatzt! Doch vor der großen Entscheidung wartete auf Heidi Klums (47) Mädchen ein voller Terminkalender: Nach dem Sedcard-Shooting mit Gastjuror Christian Anwander mussten die Teilnehmerinnen einen eisigen Catwalk bewältigen. Eines der Girls konnte die Modelmama dabei aber nicht von sich überzeugen: Kandidatin Miriam (24) musste ihre Koffer packen!

Bereits vor der Kamera konnte Miriam in den Augen von Fotograf Christian nicht wirklich abliefern: "Miriam, bei dir mache ich mir große Sorgen. Das war alles zu sehr einstudiert – sehr altmodische Katalogposen." So habe sich das Petit-Model schlichtweg nicht modern präsentiert. Und auch das Feedback von Modelmama Heidi fiel eher negativ aus: "Du gehst immer auf Nummer sicher, das ist nicht unbedingt spannend. Ich habe heute leider kein Foto für dich!"

Für Miriam ist an dieser Stelle der Castingshow also Schluss – das Modeln möchte die lockige Schönheit aber dennoch nicht aufgeben. Während die 24-Jährige die Meinung der Jury akzeptiert, sind ihre Mitstreiterinnen von der Nachricht über das Show-Aus schockiert. Besonders Dascha (20) habe offensichtlich nicht mit Miriams Rausschmiss gerechnet – immerhin zählt die Beauty zu einer der Kandidatinnen mit der meisten Erfahrung im Modelgeschäft.

Christian Anwander, Fotograf
Instagram / anwander
Christian Anwander, Fotograf
Heidi Klum, Model
Getty Images
Heidi Klum, Model
Miriam, "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin 2021
Instagram / miriam
Miriam, "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin 2021
Findet ihr Miriams Rauswurf gerechtfertigt?744 Stimmen
515
Nee, ich habe sie ganz klar in der nächsten Runde gesehen!
229
Joa, sie war diese Woche einfach die Schwächste.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de