Dieser Star muss seine Backschürze ablegen. Heute Abend lief das Halbfinale von Das große Promibacken. Franziska Knuppe (46), Jürgen Milski (57), Daniel Boschmann (40) und Pascal Hens (40) sind noch im Rennen und geben an der Rührschlüssel wieder alles. Das Juryteam begutachtete auch in dieser Runde wieder die Back-Ergebnisse – und musste am Ende einen Promi nach Hause schicken. Wessen Backkünste dieses Mal am wenigsten überzeugen konnten?

Für Jürgen standen die Sterne in der Küche nicht besonders gut. Sowohl für seinen Blechkuchen in der ersten Runde als auch seine Tartes, die die Gruppe in der nächsten Aufgabe kreieren mussten, hatte die Jury Kritikpunkte. In der finalen Runde wollte er mit einer Torte in Kokosnussform überzeugen – doch bei der finalen Entscheidung lag sein Mitstreiter Daniel vor ihm. Damit musste sich der Reality-TV-Star am Ende des Abends von einem Einzug ins Finale verabschieden.

Jürgen stimmt sein Exit allerdings nicht traurig – er ist ziemlich zufrieden mit sich: "Ich bin so stolz auf mich, ich habe selbst nicht daran gedacht, dass ich so weit kommen werde", erklärt er. Er habe es sogar geschafft, der beste Bäcker eines Abends zu sein und sich die rote Schürze zu sichern.

Bettina Schliephake-Burchardt, Christian Hümbs und Enie Van De Meiklokjes
SAT.1/Claudius Pflug
Bettina Schliephake-Burchardt, Christian Hümbs und Enie Van De Meiklokjes
Daniel Boschmann bei "Das große Promibacken"
© SAT.1/Claudius Pflug
Daniel Boschmann bei "Das große Promibacken"
Jürgen Milski, Ballermann-Star
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, Ballermann-Star
Hättet ihr mit dem Exit gerechnet?1020 Stimmen
513
Ja, ich habe es schon geahnt.
507
Nee, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de