Was hat sich Kim Kardashian (40) denn bei diesem Style gedacht? Die US-Amerikanerin liebt es, ihren kurvigen Körper bestens in Szene zu setzen. Dabei schmeißt sich die Brünette nicht nur in winzige Bikinis, sondern gelegentlich auch in etwas skurrilere Looks. So auch jetzt: Für eine Kampagne ließ sich Kim in einer Art Body und mit urkomischen Nägeln ablichten – aber war dieses Outfit wirklich sexy oder doch eher gruselig?

In ihrer Instagram-Story teilte Kim am 17. März, dem St. Patricks Day, eine reihe Bilder und Videos, die sie bei einem Fotoshooting zeigen. Ganz im Sinne des irischen Feiertags, der auch in Amerika groß begangen wird, wählte die Beauty ein Outfit, das offenbar an einen Kobold erinnern soll: Die vierfache Mama trägt einen schwarzen Lack-Body mit grünen Flammen darauf und eine grasgrüne Hose – das Highlight sind aber ihre Nägel. In Spiralen und Spitzen stehen die Krallen von Kims Fingern ab.

Bei dem Shooting handelt es sich offenbar um die Arbeit für eine neue Make-up-Linie ihrer Marke KKW Beauty. Wann genau die Produkte erscheinen sollen, verriet Kim bisher nicht. Doch viel wichtiger: Setzt die 40-Jährige hier einen echten Trend – oder ist der Look einfach nur unheimlich? Ihr seid gefragt – teilt uns eure Meinung in der Umfrage unter dem Artikel mit!

Kim Kardashian, März 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, März 2021
Kim Kardashian, März 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, März 2021
Kim Kardashian, TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, TV-Star
Ist Kims Look supersexy oder eher unheimlich?148 Stimmen
25
Ich finde das Styling richtig heiß!
123
Das ist eher Typ gruseliger Kobold!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de