Anzeige
Promiflash Logo
Nach Flirt-Flaute: Was sucht Adriano noch bei "Love Island"?RTLZWEIZur Bildergalerie

Nach Flirt-Flaute: Was sucht Adriano noch bei "Love Island"?

23. März 2021, 16:42 - Promiflash

Adriano Monaco kam als Single zu Love Island – und wird die Show wohl auch als solcher wieder verlassen. Der Student hat zwar seit Tag eins schon mehrere Verehrerinnen, doch so richtig will der Funke einfach nicht überspringen. Seiner letzten Couple-Partnerin gab er endgültig einen Korb und betonte: Er sei womöglich gar nicht bereit, sich auf eine Islanderin einzulassen. Nur was verspricht er sich dann noch von dem Format? Das hat er Promiflash schon vor Staffelstart verraten.

Auf die Frage, ob er sich durch die "Love Island"-Teilnahme mehr Reichweite auf Social Media erhofft, erklärte Adriano im Promiflash-Interview, dass das nicht unbedingt sein Motiv sei: "Dieser ganze Fame und das Ganze, das ist alles vergänglich." Stattdessen haben ihn wohl eher die Sonne und die Flirt-Villa nach Teneriffa gelockt. "Ich habe eine richtig, richtig geile Zeit und im besten Fall lerne ich auch noch eine tolle Person kennen, mit der ich auch außerhalb der Villa auf einer Frequenz endlich wieder mal schwingen kann", betonte der 26-Jährige.

Viele ehemalige Kandidaten nutzen die Sendung auch als Sprungbrett für eine Karriere als Influencer. Und auch wenn er nicht unbedingt darauf aus ist, wäre Adriano doch nicht ganz abgeneigt, den gleichen Weg einzuschlagen. "Ich bin extrem extrovertiert, ich rede sehr gern, ich hätte damit kein Problem", erzählte er.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

RTLZWEI / Paris Tsitsos
Bianca und Adriano, "Love Island"-Teilnehmer
Instagram / adriano.mnco
Adriano Monaco, "Love Island"-Boy
RTL II
Adriano Monaco bei "Love Island" 2021
Glaubt ihr, dass Adriano wirklich nicht wegen Fame bei "Love Island" ist?559 Stimmen
439
Nee, das nehme ich ihm nicht ganz ab.
120
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de