Claire Holt (32) hat ihre ganz eigene Meinung zu After-Baby-Body-Postings! Die Vampire Diaries-Darstellerin ist zweifache Mutter: Nach Töchterchen Elle erblickte 2019 auch ihr Sohn James das Licht der Welt. Im Netz lässt die Schauspielerin ihre Fans regelmäßig an ihrem Alltag mit Kids teilhaben. Was ihre Follower aber selten zu Gesicht bekommen, sind freizügige Fotos, auf denen Claire ihren After-Baby-Body in Szene setzt. Und das hat offenbar auch einen Grund: Der Serienstar ist von solchen Posts genervt und lästert deswegen über Neu-Mama Emily Ratajkowski (29).

Das Model ist Anfang März erstmals Mutter geworden, und erste Bilder nach der Entbindung zeigen: Emily ist wieder rank und schlank wie vor der Geburt. "Ich gebe mir zwar Mühe, in dieser Sache nicht den Grinch zu spielen, aber ich muss einfach etwas sagen, weil es mich wirklich nervt", äußert sich Claire auf Instagram. Dazu postet die 32-Jährige ein Foto, das sie selbst rund zwei Wochen nach Elles Geburt zeigt – und auf der Aufnahme ist die Wölbung ihres Babybauches noch sehr deutlich zu erkennen.

"Wenn du zehn Tage, nachdem du ein Baby bekommen hast, ein Bild von dir mit einem total flachen Bauch postest und dann von Body-Positivity sprichst, ist es das Gleiche, wie wenn du ein Bild deines millionenschweren Bankkontos teilst und es Erfolgspositivität nennst", zieht sie ihr Fazit. Auch wenn die Australierin keine Zweifel daran habe, dass Emilys Körper sich superschnell von den Strapazen erholt hat, ist sie sich sicher, dass viele Frauen ein falsches Bild erhalten würden und aufgrund solcher Beiträge total gefrustet seien.

Emily Ratajkowski im März 2021
Instagram / emrata
Emily Ratajkowski im März 2021
Claire Holt, James und Andrew Joblon
Instagram / claireholt
Claire Holt, James und Andrew Joblon
Emily Ratajkowski mit ihrem Baby Sylvester Apollo Bear
Instagram / emrata
Emily Ratajkowski mit ihrem Baby Sylvester Apollo Bear
Könnt ihr Claire in dieser Sache verstehen?2162 Stimmen
2079
Ja, ich bin ganz ihrer Meinung!
83
Nee, sie übertreibt ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de