Timon Gommer muss kurz nach seinem Einzug direkt wieder die Koffer packen! In der aktuellen Love Island-Folge durften sich die Mädels gleich über drei Granaten freuen – Timon, Chris und Leo beehrten die Girls mit ihrer Anwesenheit. Letztendlich durften aber nur zwei der drei Muskelpakete bleiben: Timon musste das Format leider wieder verlassen, bevor er überhaupt so richtig ankommen konnte!

Finn Emma und Emilia hatten die Qual der Wahl: Sie durften sich jeweils einen Mann für ein romantisches Übernachtungs-Rendezvous aussuchen. Der Hottie ohne Date musste die Villa sofort wieder verlassen – da Emilia sich für Leo und entschied und Finn Emmas Wahl auf Chris fiel, musste Teilnehmer Timon also die Koffer packen. Trotzdem nahm er seine Niederlage sportlich. "Ich wünsche euch alles Gute und hoffe, dass es bei euch richtig matcht", beteuerte er bei seinem Abschied.

Anscheinend trafen die beiden Islanderinnen aber die richtige Entscheidung – denn bei den beiden Paaren funkte es gewaltig. "Sie hat so eine süße Mäuschenart, ein superhübsches Mädchen. Ihre süße Art lockt mich irgendwie", schwärmte Leo von seiner Emilia. Und auch Finn Emma hätte es mit ihrem Date wohl schlechter treffen können. "Ein sehr, sehr hübscher Mann", stellte der begeisterte Lockenkopf fest.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

"Love Island"-Teilnehmer, März 2021
RTLZWEI
"Love Island"-Teilnehmer, März 2021
Leo und Emilia bei "Love Island"
RTLZWEI
Leo und Emilia bei "Love Island"
Christian Hacker und Finn Emma bei "Love Island"
RTLZWEI
Christian Hacker und Finn Emma bei "Love Island"
Hättet ihr damit gerechnet, dass Timon direkt wieder gehen musste?127 Stimmen
90
Ja, das habe ich eh vermutet.
37
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de