Tuana ist schon zum zweiten Mal dabei! Bei The Voice Kids suchen die Coaches Álvaro Soler (30), Stefanie Kloß (36), Wincent Weiss (28) und das Team Michi Beck (53) und Smudo (53) wieder nach begabten Sängerinnen und Sängern. Das Nachwuchstalent Tuana versuchte ihr Glück schon vor drei Jahren in der Castingshow – konnte damals allerdings keinen Juroren von sich zu überzeugen, erhielt aber eine Wildcard von Mark Forster (38). Nun versuchte sie ihr Glück aufs Neue: Schaffte Tuana es dieses Mal?

Die 14-Jährige performte "Lost Without You" von Freya Ridings und lieferte nun drei Jahre nach ihrem ersten Auftritt total ab. Das erkannten auch die Coaches: Nicht nur ein Stuhl drehte sich für Tuana um – bis auf Stefanie wollten alle Juroren die Sängerin in ihrem Team haben. "Ich habe sehr viel gefühlt in dem Moment – unfassbare Performance", lobte Álvaro. Er war es letztendlich auch, für den die Kandidatin sich entschied: "Ich wusste ja davor noch überhaupt nicht, zu wem ich gehe – jetzt habe ich aber meine Entscheidung getroffen: Ich gehe zu Álvaro."

Tuana konnte ihr Glück kaum fassen – damit, dass sie drei Angebote bekommen würde, hätte sie wohl im Traum nicht gerechnet. "Vor drei Jahren war ich riesig enttäuscht, dass es nicht geklappt hat – aber jetzt hatte ich einen Dreier-Buzzer und freue mich riesig darüber", freute sich das Gesangstalent.

Tuana bei "The Voice Kids"
SAT.1/Claudius Pflug
Tuana bei "The Voice Kids"
"The Voice Kids"-Coach Álvaro Soler
SAT.1/Claudius Pflug
"The Voice Kids"-Coach Álvaro Soler
Michi Beck und Smudo bei "The Voice Kids" 2021
SAT.1 / Claudius Pflug
Michi Beck und Smudo bei "The Voice Kids" 2021
Wie fandet ihr Tuanas Auftritt?27 Stimmen
25
Gänsehaut pur!
2
War nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de