Na, ob dieser Zuschauerzuwachs Thomas Gottschalk (70) zu verdanken ist? Am Samstag fand das Halbfinale der aktuellen DSDS-Staffel statt. Die Fans waren aber wohl nicht nur gespannt darauf, wie sich die Gesangstalente schlagen würden – die Sendung war auch aus einem anderen Grund eine ganz Besondere: Nach fast 19 Jahren war es die allererste Show ohne Dieter Bohlen (67). Nach seinem Jury-Aus wird er in den beiden Liveshows von Thomas Gottschalk vertreten – und das wollten Millionen Fernsehzuschauer unbedingt miterleben!

Wie DWDL berichtet, hatten am Samstagabend durchschnittlich 3,22 Millionen Menschen die Musiksendung eingeschaltet. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war DSDS mit 19,2 Prozent damit die beliebteste Sendung vor The Voice Kids und dem Promi-Special von "Quiz-Champions", die zeitgleich über die Bildschirme flimmerten. In der Woche zuvor sahen 2,98 Millionen Fans Dieter bei seinem – was zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt war – letzten DSDS-Auftritt zu.

Neben einigen Sticheleien von Thomas gegen den 67-Jährigen gab es natürlich auch die Auftritte der verbliebenen neun Kandidaten zu sehen. Für Daniel Ludwig, Michelle Platz, Daniele Puccia, Pia-Sophie Remmel und Jan Böckmann riefen die wenigsten Zuschauer an. Damit stehen die Finalisten der aktuellen Staffel fest: Kevin Jenewein, Karl Jeroboan, Starian Dwayne McCoy und Jan-Marten Block kämpfen kommenden Samstag um den Sieg!

Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
TVNOW / Stefan Gregorowius
Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
Poptitan Dieter Bohlen
TVNOW / Stefan Gregorowius
Poptitan Dieter Bohlen
Kevin Jenewein, Starian McCoy, Jan-Marten Block und Karl Jeroboan, DSDS-Finalisten 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Kevin Jenewein, Starian McCoy, Jan-Marten Block und Karl Jeroboan, DSDS-Finalisten 2021
Habt ihr das DSDS-Halbfinale auch gesehen?916 Stimmen
533
Ja, na klar!
383
Nein, die Folge hab ich wohl verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de