Nicht nur die DSDS-Zuschauer haben Dieter Bohlen (67) vermisst! Der Poptitan hatte sich kurzfristig für die aktuellen Liveshows krankgemeldet, nachdem bekannt geworden war, dass er auch in den kommenden Ausgaben der Gesangsshow nicht mehr dabei sein wird. Viele DSDS-Fans beschwerten sich hinterher, dass die Show ohne den früheren Chefjuror einfach nicht mehr das Gleiche sei. Auch seinem Kollegen Mike Singer (21) hat Dieter mit seiner unvergleichlichen Art am Jurypult gefehlt!

In seiner Instagram-Story beantwortete der Popsänger jetzt einige Fanfragen. Ein Abonnent wollte dabei wissen, wie für Mike das Halbfinale ohne Bohlen war. "Hab ihn vermisst", betont der 21-Jährige daraufhin. Das heißt aber nicht, dass er sich mit Dieters Vertretung – Showmaster Thomas Gottschalk (70) – etwa nicht vertragen hat: "Ein sehr sympathischer Mann! Haben viel über Musik und L.A. geredet. Freut mich sehr, ihn kennengelernt zu haben", schwärmt Mike.

Doch auch ohne Dieter Bohlen musste die Show weitergehen! Wie ist Mikes Meinung zu den vier Kandidaten, die es ins große Finale geschafft haben – hat er einen Favoriten? "Ich denke, jetzt ist es nur noch Geschmackssache. Die vier haben alle eine einzigartig schöne Stimme", stellt der Nachwuchsjuror klar. Dem ausgeschiedenen Daniele hätte er den Sieg aber auch gegönnt.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW

Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen in der DSDS-Jury
TVNOW / Stefan Gregorowius
Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen in der DSDS-Jury
Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
TVNOW / Stefan Gregorowius
Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
Mike Singer, Sänger
Thomas Burg / ActionPress
Mike Singer, Sänger
Hat Dieter euch auch gefehlt im DSDS-Halbfinale?284 Stimmen
254
Auf jeden Fall! Ohne ihn ist es nicht halb so lustig!
30
Eigentlich war Thomas eine würdige Vertretung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de