Macht Silvia Wollny (56) mal wieder einen Ausflug ins Trash-TV? Die Elffachmutter ist den Fans vor allem durch ihre Sendung Die Wollnys bekannt. 2018 machte sie bei Promi Big Brother dann allerdings ihr eigenes Ding – und das ziemlich erfolgreich: Sie gewann die Staffel und damit auch das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Und es sieht ganz so aus, als hätte Silvia dabei Blut geleckt. Einiges deutet darauf hin, dass sie für neue Dreharbeiten im Ausland ist...

Wenn man den Instagram-Content der 56-Jährigen in den vergangenen Tagen beobachtet hat, fiel auf: Sie ist offenbar nicht zu Hause. In ihrer Story zeigte sie sich in einer Umgebung, die eher an eine Hotelanlage als an den heimischen Garten erinnert. Außerdem war in einem Clip ein Vogel zu sehen, der auf keinen Fall in deutschen Regionen lebt, sondern eher im asiatischen Raum vorkommt. Und in Thailand wird momentan für Kampf der Realitystars gedreht – ist Silvia also eine Kandidatin?

Auch die Storys ihrer Kids sind ziemlich verdächtig. Die scheinen den Haushalt nämlich zurzeit im Alleingang zu schmeißen und von Familienoberhaupt Silvia fehlt jede Spur. Obendrein teilte diese zuletzt auch ein Bild ihrer Familie mit einigen motivierenden Worten wie "Du schaffst das" oder: "Wir glauben an dich".

Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
ActionPress
Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
Sarah-Jane Wollny (r) mit ihrer Mutter Silvia (m), ihrem Ziehvater Harald und Nichte Cathaleya (l)
Instagram / sarah_jane_wollny
Sarah-Jane Wollny (r) mit ihrer Mutter Silvia (m), ihrem Ziehvater Harald und Nichte Cathaleya (l)
Glaubt ihr, dass Silvia bei "Kampf der Realitystars" 2021 dabei ist?357 Stimmen
307
Ja, das ist doch ziemlich offensichtlich.
50
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de