YouTube-Star Paola Maria (27) überrascht ihre Fans mit einer sehr intimen Geschichte! Mit gerade einmal 20 Jahren hat sich die Influencerin die Brüste vergrößern lassen. Doch was bisher niemand wusste: Wegen einer Komplikation musste Paola damals monatelang mit nur einem Implantat durchs Leben laufen! Die eine Brust hatte sich so sehr entzündet, dass der Eingriff auf der einen Seite kurzerhand rückgängig gemacht werden musste. Ein halbes Jahr musste die Wunde verheilen, bis der Busen wieder aufgebaut werden konnte. "Jetzt lache ich darüber, aber ihr könnt Sascha fragen. Ich habe monatelang geweint", erklärt Paola in ihrem YouTube-Video. Durch Ausstopfen ihres BHs habe sie so lange versucht, bei öffentlichen Auftritten ihr Brustdebakel zu kaschieren. Der Webstar gibt dem Arzt keine Schuld. Sie selbst hätte sich besser über mögliche Risiken informieren müssen und vor allem eher auf ihren Körper hören sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de