In den vergangenen Monaten legten sich einige Netzstars unters Messer – so unter anderem Influencerin Hanna Schlönvoigt (25) oder auch YouTuberin Bibi Claßen (28). Beide ließen sich bei einem Eingriff sowohl die Nase als auch die Brüste machen. Ihre Kollegin Paola Maria (27) entschied sich vor Jahren ebenfalls für eine Brust-OP, doch wie sie jetzt ihren Fans verrät, kam es bei ihr danach zu ernsten Komplikationen. Ein halbes Jahr lang hatte sie sogar nur eine Brust!

In einem neuen Video auf YouTube erzählt Paola, dass sie sich mit 20 Jahren ihre Oberweite vergrößern ließ. Zunächst sei sie total happy mit dem Ergebnis gewesen – doch während des Heilungsprozesses sei es zu Problemen gekommen. Sie habe plötzlich Schmerzen an der Narbe gehabt, diese allerdings zuerst ignoriert. "Am nächsten Morgen bin ich aufgewacht und mein ganzes Oberteil war voller Eiter und Blut", erinnert sich die zweifache Mutter zurück. Daraufhin habe sie den Verband entfernt und gesehen, dass die Narbe offen war. Da sie an dem Tag einen wichtigen Dreh hatte, sei sie schnell ins Krankenhaus gefahren, wo ihr ein Arzt provisorisch die Brust "ausstopfte". Paola zog den Dreh durch, bekam aber Fieber und suchte daheim ihren Chirurgen auf: "Er meinte: 'Wir müssen das Implantat sofort rausholen, alles reinigen und können erst einmal kein neues Implantat einsetzen.' [...] Ja, dann bin ich ein halbes Jahr lang mit einer Brust rumgelaufen."

Paola geht nun mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit, um darauf hinzuweisen, dass solche Eingriffe alles andere als harmlos sind. "Wenn man eine OP macht, bekommt man so Zettel mit und Aufklärungsgespräche", schilderte sie und hätte in ihrer Vorfreude auf die OP und das Ergebnis nicht bedacht, dass bei einem derartigen Eingriff auch etwas schieflaufen kann.

Paola Maria, YouTuberin
Instagram / paola
Paola Maria, YouTuberin
Paola Maria, Influencerin
Instagram / paola
Paola Maria, Influencerin
Paola Maria im Mai 2020
Instagram / paola
Paola Maria im Mai 2020
Wie findet ihr es, dass Paola ihre Geschichte nun öffentlich macht?569 Stimmen
528
Ich finde das super – endlich spricht jemand auch mal die Schattenseiten an!
41
Für meinen Geschmack ist das echt viel zu eklig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de