Isabel Edvardsson (38) muss in diesem Jahr auf ihre Let's Dance-Teilnahme verzichten. Das aber nicht etwa, weil die Produktion sie nicht liebend gerne dabei hätte, sondern aus einem sehr viel schöneren Grund: Die langjährige Profitänzerin ist zum zweiten Mal schwanger und pausiert deshalb – wie bei ihrem ersten Kind – eine Zeit lang. Trotzdem fiebert die gebürtige Schwedin bei der aktuellen Staffel natürlich mit! Jetzt verrät sie, welchen Tanzpartner sie am liebsten an ihrer Seite gehabt hätte.

Auf Instagram geht Isabel auf die Nachfrage eines Fans ein und sagt: "Ich glaube, Nicolas wäre mein Wunschpromi gewesen. Seine Energie ist hochansteckend." Damit bezieht sich die schöne Blondine natürlich auf den ehemaligen Prince Charming-Protagonisten Nicolas Puschmann (30), der die Fans aktuell an der Seite von Profi Vadim Garbuzov (33) begeistert. Das Duo bildet das erste Männerpaar der deutschen "Let's Dance"-Ausgabe. Das findet auch Isabel super: "Vadim ist so ein toller Tanzpartner für ihn."

Auch, welche Promi-Kandidaten Isabel dieses Jahr bisher am meisten überrascht hätten, wollen die Fans wissen. "Simon, Nicolas, Rúrik und Auma", beantwortet die Hamburgerin die Frage ohne Umschweife.

Isabel Edvardsson, Profitänzerin
Instagram / isabel_edvardsson_official
Isabel Edvardsson, Profitänzerin
Vadim Garbuzov und Nicolas Puschmann bei "Let's Dance" 2021
Getty Images
Vadim Garbuzov und Nicolas Puschmann bei "Let's Dance" 2021
Peter Kraus, Isabel Edvardsson und Joachim Llambi, "Let's Dance" 2010
Getty Images
Peter Kraus, Isabel Edvardsson und Joachim Llambi, "Let's Dance" 2010
Wie hätten euch Isabel und Nicolas als Tanzpaar gefallen?836 Stimmen
504
Toll, das wäre super gewesen.
332
Nicht so gut – er gehört an die Seite eines Mannes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de