Ihre heißen Kurven sind Kylie Jenners (23) Markenzeichen! Die setzt die Keeping Up With the Kardashians-Bekanntheit in engen und knappen Outfits auf Social Media in Szene. Doch offenbar ist auch sie nicht immer mit jedem der Schnappschüsse zufrieden. Wie bei ihren Schwestern Kim (40), Khloé (36) und Co. wittern die Fans bei ihr nun ebenfalls ein geheimes Foto-Tuning: Hat Kylie ihre Taille etwa schmaler gemogelt?

Das vermuten zumindest ihre Follower in den Kommentaren unter ihren zwei neuen Bikini-Pics auf Instagram. In einem gelben Zweiteiler präsentiert die Make-up-Unternehmerin ihren Body. Dabei posiert sie vor einer großen Fensterfront, die ihre Rückseite spiegelt – und genau das überführt ihren vermeintlichen Einsatz von Photoshop. "Du musst deine Taille nicht bearbeiten, du siehst super aus", kommentierte ein Nutzer und erklärte auf Nachfrage anderer User, dass die Vorhänge im Fenster zunächst alle gerade nach unten hängen, im zweiten Schnappschuss dann aber Falten schlagen – und zwar auf Höhe von Kylies Körpermitte.

Kylies Community ertappt sie nicht das erste Mal beim Tricksen. Erst im Sommer sorgte der schiefe Boden eines Glases für Spekulationen. Damals wie heute ließ die Mutter von Stormi Webster (3) solche Reaktionen unter ihrem Post natürlich unkommentiert. Was meint ihr: Hat Kylie dieses Mal wirklich nachgeholfen? Stimmt ab!

Kylie Jenner, Make-up-Unternehmerin
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Make-up-Unternehmerin
Kylie Jenner im März 2021
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im März 2021
Kylie Jenner, Juli 2020
Instagram/kyliejenner
Kylie Jenner, Juli 2020
Was meint ihr: Hat Kylie dieses Mal wirklich nachgeholfen?294 Stimmen
257
Ja, das ist doch ziemlich offensichtlich.
37
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de