Hat sich Alexander Hindersmann (32) wieder ins Datingleben gestürzt? Der ehemalige Bachelorette-Kandidat führte zuletzt eine ziemlich öffentliche Beziehung mit der einstigen Bachelor-Teilnehmerin Wioleta Psiuk (29). Auch ihren Rosenkrieg nach der Trennung bekamen ihre Follower größtenteils mit. Seit dem ganzen Drama hat Alex keine neue Frau mehr vorgestellt – und regelmäßig betont, Single zu sein. Hat sich das vielleicht in der Zwischenzeit wieder geändert?

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan wissen, ob Alex wieder in festen Händen sei – einer eindeutigen Antwort wich Letzterer allerdings aus. "Ob Single oder vergeben ist hier nicht die Frage. Ich bin aktuell glücklich und das ist das Wichtigste." Er betonte erneut, dass er seine nächste Beziehung erst mal nicht öffentlich machen würde. Allerdings heizte er die Spekulationen mit einer Äußerung über seinen vergangenen Ausflug an: "Ich war ganz alleine unterwegs. Ich hatte das aber mit einer tollen Person geplant."

Alex plauderte zudem aus, dass er in Sachen Flirten eher schüchtern sei: "Ich wurde bis jetzt immer angesprochen. Ich habe da nicht so das Selbstbewusstsein, wie viele vielleicht denken", erklärte er. Deswegen sei er immer ganz froh, wenn sein Gegenüber die Initiative ergreifen würde.

Alexander Hindersmann und Wioleta Psiuk
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann und Wioleta Psiuk
Alexander Hindersmann im November 2020
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann im November 2020
Alexander Hindersmann im Dezember 2020
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann im Dezember 2020
Denkt ihr, Alex trifft sich aktuell mit einer Frau?287 Stimmen
227
Ja – sonst hätte er bestimmt mit einem klaren Nein geantwortet!
60
Nee, er genießt sein Singleleben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de