Liebevolle Geste von Travis Scott (29) an DMX (50)! Die Raplegende liegt seit einigen Tagen wegen einer einer Überdosis im Krankenhaus. Der "Ruff Ryders' Anthem"-Interpret hatte einen Herzinfarkt erlitten und kämpft seitdem auf der Intensivstation ums Überleben. Die Nachricht schockierte seine Fans und Kollegen weltweit. In den sozialen Netzwerken erhält der Musiker seitdem zahlreiche Genesungswünsche. Jetzt sendete auch Rapper Travis Scott rührende Worte an DMX.

Das US-Newsportal TMZ erwischte Travis am vergangenen Montag in seinem Auto, woraufhin der Musiker ein kurzes Statement zu seinem Freund abgab. "Ich liebe DMX. DMX für immer!", schrie der 29-Jährige aus dem Fahrzeug und dachte damit auf seine ganz eigene Weise an seinen Kollegen Earl Simmons, wie DMX mit bürgerlichem Namen heißt.

Obwohl sich DMX' Zustand inzwischen stabilisiert hat, gaben die Ärzte laut TMZ noch keine Entwarnung. Noch immer schwebe der Rapper nach seiner Überdosis in Lebensgefahr. Auch sei noch nicht klar, welche Folgeschäden DMX davontragen werde. Laut dem US-Magazin habe er eine halbe Stunde lang wiederbelebt werden müssen, was unter Umständen zu irreparablen Hirnschäden führen könnte.

Travis Scott im Oktober 2018
Getty Images
Travis Scott im Oktober 2018
DMX, Rapper
Getty Images
DMX, Rapper
DMX in Indio, Kalifornien
Getty Images
DMX in Indio, Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de