Anna Heiser (30) versetzt ihre Fans in Sorge. Erst im Januar wurden die ehemalige Bauer sucht Frau-Kandidatin und ihr Mann Gerald zum ersten Mal Eltern. Seitdem gewährt Anna ihrer Community regelmäßig Einblicke in ihren Alltag als Neu-Mama und berichtet auch über die nicht ganz so schönen Momente. Sie gesteht beispielsweise, dass sie wegen ihrer Müdigkeit einen Nervenzusammenbruch hatte. Doch jetzt ging es Anna offenbar noch schlechter: Sie musste ins Krankenhaus.

In ihrer Instagram-Story erklärte die 30-Jährige, dass die kleine Familie einen Feiertagsausflug am Wochenende überraschend abbrechen musste, da sie in eine Klinik musste. Der Grund: "Ich habe so einen kleinen Kollaps bekommen. Ich hatte starke Bauchschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen und war dehydriert." Sie hatte vor allem große Sorge, dass sie ihrem Kind deshalb nicht genügen Milch geben kann.

Eigentlich sollte Anna dann im Krankenhaus bleiben, entschied sich aber wegen ihres Sohnes dagegen – es sei zu kompliziert gewesen. Das Trio habe dann aber dort in der Nähe übernachtet. "Die Infusionen haben mir geholfen und ich versuche mich zu erholen", erklärte sie weiter.

Anna Heiser mit Gerald und ihrem Sohn
Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser mit Gerald und ihrem Sohn
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Instagram / anna_m._heiser
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Anna Heiser und Gerald Heiser, "Bauer sucht Frau"-Pärchen mit ihrem Baby
Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser und Gerald Heiser, "Bauer sucht Frau"-Pärchen mit ihrem Baby
Wie findet ihr es, dass Anna so offen über ihr Probleme spricht?919 Stimmen
637
Ich finde das sehr mutig von ihr.
282
Ich finde das etwas zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de