Wann werden sich Peter Facinelli (47) und seine Verlobte endlich das Jawort geben? Nach der gescheiterten Ehe mit Jennie Garth (49) ging im Jahr 2017 dann auch seine Beziehung mit Jaimie Alexander (37) in die Brüche. Doch nun scheint der Twilight-Star in der Schauspielerin Lily Anne Harrison sein Glück gefunden zu haben: Vor einem Jahr hatten sich die zwei Turteltauben verlobt. Konkrete Hochzeitspläne gab es bisher zwar nicht, doch Peters Mutter scheint die Eheschließung mittlerweile gar nicht mehr erwarten zu können.

Im Interview mit People offenbart der 47-Jährige jetzt, dass sie sich regelmäßig danach erkundige, ob bereits ein Termin feststehe. Kürzlich erst habe sie ihren Sohn wieder danach gefragt. "Ich sagte: 'Ma, ich werde heiraten. Ich warte nur darauf, dass die Pandemie endet'", erklärt der "Supergirl"-Darsteller. Peter selbst wolle zwar sehr gerne endlich heiraten, doch aufgrund der aktuellen Lage sei dies momentan einfach nicht möglich.

Bei der Planung scheint der Amerikaner jedoch vollkommen auf die Ideen seiner Verlobten zu setzen: "Ich bin mir sicher, dass ich ein Teil davon sein möchte, aber am Ende des Tages ist es für mich wichtiger, dass sie glücklich ist und es ihr besonderer Tag ist", betont er. Einen Wunsch habe der 47-Jährige allerdings dann doch: Er würde gerne an einem Strand heiraten.

Peter Facinelli und seine Verlobte Lily Anne Harrison
Instagram / peterfacinelli
Peter Facinelli und seine Verlobte Lily Anne Harrison
Peter Facinelli, Schauspieler
Getty Images
Peter Facinelli, Schauspieler
Peter Facinelli und Lily Anne Harrison in Mexiko
Instagram / peterfacinelli
Peter Facinelli und Lily Anne Harrison in Mexiko
Habt ihr mitbekommen, dass Peter Facinelli verlobt ist?82 Stimmen
67
Nein, das wusste ich gar nicht!
15
Ja, klar! Ich verfolge ihn regelmäßig im Netz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de