Jetzt erobern die Kleinen die ganz große Bühne! Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass es neben der normalen Let's Dance-Staffel – die aktuell in vollem Gange ist – auch eine Ausgabe für Kinder geben wird. Seit heute ist Let's Dance – Kids auf TVNow verfügbar und der Tanz-Nachwuchs präsentiert stolz die ersten Performances. Doch unterscheiden sich die Sendungen eigentlich? Nö, tatsächlich läuft vieles genauso ab wie bei den Großen.

Das Training
Genau wie beim klassischen "Let's Dance" müssen natürlich auch die Promi-Kids trainieren. Dabei bekommen sie allerdings nicht nur einen Tanzpartner in ihrem Alter zur Seite gestellt – ein erfahrener Profitänzer coacht die Junior-Tänzer. Regina (32) und Sergiu Luca (38), Melissa Ortiz-Gomez (38), Roberto Albanese (47) und Victoria Kleinfelder-Cibis übernehmen diesen Job in der allerersten Kids-Version. Sie standen selbst bereits als Tänzer oder Choreografen für die Show auf dem Parkett und wissen, worauf es ankommt.

Die Tänze
Quickstep, Jive, Cha-Cha-Cha und Samba – das sind die Tänze, die für Angelina Stecher-Williams, Spencer König, Jona Szewczenko, Maris Ohneck und Zoé Baillieu in der ersten Sendung auf dem Programm stehen. Damit wird deutlich, dass auch hier keine Ausnahme gemacht wird. Die Kleinen müssen demzufolge dieselben Schrittfolgen lernen wie die Erwachsenen – inklusive Hebefiguren. Außerdem gibt es wie bei "Let's Dance" auch bei "Let's Dance – Kids" bestimmte Motto-Shows. In der kommenden Woche lautet dieses zum Beispiel "Movie Night".

Die Moderatoren
Was wäre "Let's Dance" wohl ohne Daniel Hartwich (42) und Victoria Swarovski (27)? Nichts, und so führt das Duo auch gemeinsam durch die erste Staffel von "Let's Dance – Kids". Wie im Original empfängt Daniel die Teilnehmer nach den Tänzen zum Jury-Feedback und schickt die Tanzpaare dann im Anschluss hoch zu seiner Kollegin Victoria, die die Juroren dann um die Punkte bittet.

Die Jury
Ja, richtig gehört, auch die Kinder müssen sich dem Urteil der Jury stellen – und diese besteht auch hier aus Jorge Gonzalez (53), Motsi Mabuse (39) und Joachim Llambi (56). Wer die erste Folge bereits gesehen hat, wird gemerkt haben, dass vor allem der sonst so kritische Llambi etwas netter ist. Dennoch hält er mit seiner Meinung nicht hinterm Berg. Denn Tipps und Tricks für den nächsten Auftritt können schließlich alle gut gebrauchen. Die Einer-Kelle, die der Chefjuror hin und wieder gern mal zückt, bleibt – so viel sei schon mal verraten – in der ersten Episode allerdings unbenutzt.

Die Entscheidung
Damit am Ende der Staffel ein Sieger gekürt werden kann, muss jeden Freitag ein Nachwuchs-Tänzer die Show verlassen. Da es sich bei "Let's Dance – Kids" allerdings nicht um eine Livesendung handelt, läuft das Voting etwas anders ab. 100 Zuschauer hatten die Möglichkeit, die Aufzeichnung von zu Hause aus zu verfolgen und online für ihren Favoriten abzustimmen. Dieses Voting-Ergebnis wird dann abschließend – wie bei "Let's Dance" auch – mit der Jurywertung verrechnet und für das Duo auf dem letzten Platz ist die Party vorbei.

Alle Episoden von "Let's Dance – Kids" bei TVNOW.

Moderator Daniel Hartwich und Jona und Tizio mit Coach Roberto Albanese
TVNOW / Frank Hempel
Moderator Daniel Hartwich und Jona und Tizio mit Coach Roberto Albanese
Mischa und Zoé bei "Let's Dance – Kids"
TVNOW / Frank Hempel
Mischa und Zoé bei "Let's Dance – Kids"
Angelina und Erik bei "Let's Dance – Kids"
TVNOW / Frank Hempel
Angelina und Erik bei "Let's Dance – Kids"
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance – Kids"
TVNOW / Frank Hempel
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance – Kids"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance – Kids"
TVNOW / Frank Hempel
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance – Kids"
"Let's Dance – Kids"-Entscheidung
TVNOW / Frank Hempel
"Let's Dance – Kids"-Entscheidung
Wie gefällt euch "Let's Dance – Kids"?212 Stimmen
120
Ich finde es super – richtig süße Performances!
92
Die Show ist nicht mein Fall – das klassische "Let's Dance" gefällt mir besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de