Die Beziehung zwischen Ashley Benson (31) und G-Eazy (31) war nicht gerade von langer Dauer – doch steht nun etwa ein Liebes-Comeback ins Haus? Kurz nach ihrer Trennung von dem Model Cara Delevingne (28) hatte die Pretty Little Liars-Darstellerin bereits mit dem Rapper geturtelt. Doch schon im Februar wurde dann bekannt, dass der Musiker und die Schauspielerin nach nicht einmal einem Jahr Beziehung wieder getrennte Wege gehen. Nun scheinen sich die ehemaligen Partner einander jedoch wieder anzunähern!

"Sie stehen in Kontakt miteinander und der Streit, den sie kürzlich hatten, hat sich gelegt", berichtete ein Insider gegenüber E!News. Dennoch habe das Ex-Paar noch einige Hürden zu überwinden. "Ashley vertraut ihm nicht ganz, also ist es immer noch angespannt zwischen den beiden", verriet der Informant weiter. Angeblich hatte es die 31-Jährige schon während der Beziehung gestört, wie sich der "Me, Myself & I"-Interpret in ihrer Gegenwart verhalten hatte – sie hatte das Gefühl, er würde nicht gänzlich zu ihr stehen.

Damit wurde dem Dunkelhaarigen sein Ruf als Aufreißer wohl erneut zum Verhängnis. Schon seine Ex-Freundin Halsey (26) soll ihn 2018 aus ähnlichen Gründen abserviert haben, wie weitere Quellen behaupteten. Auch damals hätte G-Eazy in der Öffentlichkeit mit mehreren Frauen geflirtet und ständig behauptet, er wäre solo.

Ashley Benson und G-Eazy im Juli 2020
P&P / MEGA
Ashley Benson und G-Eazy im Juli 2020
G-Eazy und Ashley Benson im Juni 2020
MEGA
G-Eazy und Ashley Benson im Juni 2020
Halsey bei einer Radioshow in NYC im Oktober 2015
Getty Images
Halsey bei einer Radioshow in NYC im Oktober 2015
Denkt ihr, dass es bald ein Liebes-Comeback gibt?112 Stimmen
74
Nein, ich glaube nicht.
38
Ja, das klingt sehr danach!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de