Die spektakulären Battles bei The Voice Kids haben begonnen! In der heutigen Show treten die jeweiligen Teams der Coaches Álvaro Soler (30), Wincent Weiss (28), Stefanie Kloß (36) sowie Smudo (53) und Michi Beck (53) gegeneinander an. Letztere schickten ihre Band Batteries of Rock gemeinsam mit Marco und Joshua in ein Battle – und entschieden sich, Marco weiter zu lassen. Das konnte Steffi so aber nicht stehen lassen und buzzerte daraufhin, um einen ausgeschiedenen Kandidaten in ihr Team zu holen. Es kam also zu einem Steal Deal.

Die Jungs von Smudo und Michi performten "Are You Gonna Be My Girl" von Jet und rockten damit die Bühne. Gleich nach der außergewöhnlichen Performance stellte Steffi klar: Sie ist ein Fan von Joshua! Dass sich die Fantas nicht für ihn entschieden haben und er somit nicht mehr Teil der Show sein wird, konnte sie offenbar nicht verkraften. Also holte sich die Silbermond-Frontfrau das Ausnahmetalent zu sich ins Team. Waren Smudo und Michi sauer, dass sie den 15-Jährigen weggeschnappt hat?

Keinesfalls! "Dankeschön, Steff. Sehr gut!", bedankte sich Michi daraufhin. Denn auch sie erkannten natürlich Joshuas Potenzial. Jedoch durften sie sich schlussendlich für nur ein Nachwuchstalent entscheiden. "Ich will einfach wissen, was noch in ihm steckt", erklärte Steffi ihre Entscheidung. Auch Joshua schien überglücklich weiter dabei sein zu können.

Joshua bei "The Voice Kids"
SAT.1/Richard Hübner
Joshua bei "The Voice Kids"
Marko, "Batteries of Rock" und Joshua, "The Voice Kids" 2021
SAT.1/Claudius Pflug
Marko, "Batteries of Rock" und Joshua, "The Voice Kids" 2021
Michi Beck und Smudo bei "The Voice Kids" 2021
SAT.1 / Claudius Pflug
Michi Beck und Smudo bei "The Voice Kids" 2021
Hättet ihr damit gerechnet, dass Stefanie buzzert?181 Stimmen
143
Ja, sie war ja von Anfang an ein Fan von Joshua!
38
Nee, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de