Vergangenen Juni wurden Julita (22) und ihr Partner Florian Thiele Eltern des kleinen Leonardo. Während es für den Berliner das erste Kind war, hat seine Liebste, die mit bürgerlichem Name Julia Schulze heißt, bereits Erfahrung als Mutter: Aus ihrer vergangenen Beziehung brachte die Netz-Schönheit ihre Tochter Mila mit in die neue Partnerschaft. Täglich versorgt das Influencer-Paar seine Community außerdem mit neuen Informationen aus dem Familienalltag. Nun offenbarte Julita sogar, dass sie sich eventuell einer Schönheitsoperation unterziehen will.

Auf Instagram wollte jetzt ein neugieriger Fan anlässlich einer Fragerunde wissen, ob die 22-Jährige eines Tages vorhabe, ihre Brüste operieren zu lassen. "Ja, könnte ich mir vorstellen", gab Julita ganz ehrlich zu. Momentan stille sie aber noch ihren kleinen Sohnemann und wolle danach erst einmal schauen, wie sich ihre Oberweite bis dahin von selbst verändert hat. Letztendlich sei die YouTuberin einem Beauty-Eingriff aber keineswegs abgeneigt.

Ist die Familienplanung der zwei Turteltauben inzwischen also abgeschlossen? Vergangenen September hatten die beiden eigentlich betont, dass sie sich vorstellen könnten, noch einmal Nachwuchs zu bekommen. "Wir haben eigentlich immer davon geredet, dass, wenn wir ein drittes Kind wollen, dann mit einem geringen Abstand, aber [...] es ist schon eine Hausnummer mit zwei [kleinen] Kindern", erklärte die 22-Jährige.

Florian Thiele und Julia Schulze
Instagram / julia.schulze_official
Florian Thiele und Julia Schulze
Julia Schulze und Florian Thiele mit ihren Kindern
Instagram / julia.schulze_official
Julia Schulze und Florian Thiele mit ihren Kindern
YouTuberin Julia Schulze, bekannt als Julita
Instagram / julia.schulze_official
YouTuberin Julia Schulze, bekannt als Julita
Denkt ihr, dass Julita sich wirklich die Brüste operieren lassen wird?130 Stimmen
43
Na ja, ich bin da eher noch etwas skeptisch ...
87
Klar! Sie scheint ja bereits darüber nachzudenken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de