Da bekam Henrik Stoltenberg wohl etwas ganz und gar nicht. Der Ex-Love Island-Teilnehmer ist einer der zwölf Kandidaten, die bei der neuen Staffel von Promis unter Palmen dabei sind. Direkt in der Auftaktfolge gilt es für den 24-Jährigen und seine Mitstreiter gleich zwei Herausforderungen zu meistern: "Besser Einhorn als Keinhorn" und "Ägyptisches Bootsrennen". Vor allem bei Letzterem hat er zu kämpfen. Denn dem Reality-TV-Star ist kotzübel und er muss sich sogar übergeben – mehrfach.

Das geht schon vor der dem zweiten Spiel los. Während sich seine Teamkameraden am Strand über eine Strategie beraten, kotzt Henrik neben ihnen in den Sand. Aber warum musste er sich überhaupt übergeben? "Ich glaube, ich habe was Falsches gegessen, mir ist echt schlecht", mutmaßt der Ernährungscoach. Er wolle seine Magenverstimmung aber nicht als Ausrede benutzen, um sich vor der Challenge zu drücken – ganz im Gegenteil. "Ich werde das Ding mit Calvin (28) zusammen durchziehen. Es kann aber sein, dass ich dich vollreihern werde", gesteht er seinem Mitstreiter Calvin Kleinen. Ihm scheint die Möglichkeit, vollgekotzt zu werden, aber relativ egal zu sein. Denn die Hauptsache für den einstigen Die Festspiele der Realitystars-Teilnehmer sei, das Spiel zu gewinnen.

Dieses Ziel erreicht Calvin, der es am Ende übrigens Henrik gleichtut und sich übergibt, mithilfe seiner anderen Teamkollegen Katy Bähm (27), Chris Töpperwien (47), Giulia Siegel (46) und Emmy Russ (21) auch. Letztere freut sich: "Dafür, dass jemand in unserem Team war, der halb am verrecken war mit Kotze und allem [...] haben wir es geschafft, und die anderen haben so versagt. Wir sind einfach besser!"

Henrik Stoltenberg und Calvin Kleinen bei "Promis unter Palmen"
Promis unter Palmen, Sat.1
Henrik Stoltenberg und Calvin Kleinen bei "Promis unter Palmen"
Calvin Kleinen, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
SAT.1
Calvin Kleinen, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
Emmy Russ, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
SAT.1
Emmy Russ, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
Hättet ihr gedacht, dass Henrik trotz seiner Übelkeit beim Spiel mitmacht?491 Stimmen
251
Nein, ich war sicher, dass er es abbricht.
240
Ja, ich wusste, dass er das durchzieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de