Heute Abend geht es los: Promis unter Palmen startet in eine neue Runde und der versammelte Cast um Melanie Müller (32), Prinz Marcus von Anhalt (54) und Elena Miras (28) verspricht Chaos, Zoff und jede Menge Zündstoff! Verständlich also, dass die Fans des Formats seit Wochen auf diesen Tag hingefiebert haben. Doch nun gibt es ein leichtes Hin und Her um die genaue Anfangszeit der Ausstrahlung. Denn statt der angekündigten Verzögerung beginnt der Promispaß am Urlaubsstrand nun doch pünktlich zur Primetime.

Ursprünglich hatte Sat.1 geplant, mit einer verlängerten Ausgabe seiner Nachrichten ausgiebiger über die aktuelle Lage in der Gesundheitskrise zu informieren. Die Sendung wäre demnach bis 20:30 gelaufen und hätte den Start von "Promis unter Palmen" somit um eine Viertelstunde nach hinten geschoben. Doch wie DWDL jetzt berichtete, sieht der Sender von diesem Vorhaben ab: Die Realityshow werde also wie geplant um 20:15 beginnen.

Grund für die Rücknahme der Programmänderung ist die abgesagte Konferenz der Ministerpräsidenten. Weil nun nicht mit größeren Neuerungen zu rechnen ist, sehe der Sender wohl keinen Anlass dazu, ein Special auszustrahlen. Die Fans der Show werden sich sicherlich freuen, noch ein wenig früher in die neue Staffel starten zu können.

Melanie Müller, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
SAT.1
Melanie Müller, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
Prinz Marcus von Anhalt, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
SAT.1
Prinz Marcus von Anhalt, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
Elena Miras' Ankunft bei "Promis unter Palmen"
SAT.1
Elena Miras' Ankunft bei "Promis unter Palmen"
Freut ihr euch, dass es nun eine Viertelstunde früher losgeht?1308 Stimmen
747
Oh ja, ich kann es kaum erwarten!
561
Na ja, die 15 Minuten hätte ich auch noch geschafft...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de