Um Ashley Cains (30) Tochter Azaylia steht es immer schlechter. Nur kurz nach ihrer Geburt vor acht Monaten erhielt das Kind des Ex-Profifußballers die Schockdiagnose Leukämie. Trotz etlicher Operationen, Transplantationen und zwei Chemos geht es der Kleinen nicht besser. Ihr Vater gab seinen Followern in seiner Instagram-Story nun ein neues Update, wie es seinem Mädchen geht: "Wir kommen gerade aus der Klinik, wo Azaylia eine Blutplättchen-Transfusion bekommen hat. Wie ihr an ihrem Gesicht sehen könnt, bekommt sie davon nicht nur Nasenbluten. Wenn sie weint, sind ihre Tränen auch blutig. Es ist so beängstigend."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de